SGW: Kacinoglu nach Rödinghausen

Koray Kacinoglu (links) wechselt von der Lohrheide ins ostwestfälische Rödinghausen. FOTO: Peter Mohr
  • Koray Kacinoglu (links) wechselt von der Lohrheide ins ostwestfälische Rödinghausen. FOTO: Peter Mohr
  • hochgeladen von Peter Mohr

SGW-Abwehrspieler Koray Kacinoglu bleibt in der Regionalliga West und wechselt zum SV Rödinghausen.

Der 21-jährige defensive Außenbahnspieler war in seinen 18 Monaten an der Lohrheide zu einem echten Leistungsträger avanciert. In der abgelaufenen Saison brachte es Kacinoglu auf 34 Einsätze, bei denen ihm zwei Treffer gelangen. Er stammt aus dem Nachwuchs des 1FC Köln und hat 19 Länderspiele für deutsche U-Nationalmannschaften absolviert.

Autor:

Peter Mohr aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.