SGW: Test gegen 96 und Güngör Kaya verloren

Güngör Kaya sah in Herford nach einer Viertelstunde die rote Karte.
  • Güngör Kaya sah in Herford nach einer Viertelstunde die rote Karte.
  • hochgeladen von Peter Mohr

Der zweite Teil des niedersächsischen Testspielwochenendes verlief für die SG Wattenscheid 09 alles andere als nach Wunsch. Im zweiten Spiel gab es eine Niederlage und einen Platzverweis gegen Angreifer Güngör Kaya.

Die U23 von Hannover 96 erwischte bei Partie am Sonntag im Herforder Jahnstadion einen Blitzstart und ging bereits nach zwei Minuten in Führung. Als sich die Klöpper-Truppe gerade wieder „gesammelt“ hatte, sah dann Stürmer Güngör Kaya wegen einer Tätlichkeit die rote Karte. Was dann folgte, waren 75 Minuten in Unterzahl bei hohen Temperaturen. Doch die neuformierte SGW-Elf kam damit zunächst prima zurecht. Nur zwei Minuten nach dem Feldverweis glich Kapitän Fatlum Zaskoku aus, der bereits am Freitag beim 1:1 gegen Wolfsburgs Nachwuchs getroffen hatte. Zu Beginn der zweiten Halbzeit ging die SGW sogar durch Ridvan Avci in Führung. Erst in den letzten zwanzig Minuten merkte man den Kräfteverschleiss an, und die Partie ging noch mit 2:4 verloren.
Jetzt bleibt abzuwarten, wie lang die Sperre für Güngör Kaya ausfällt. Der Ex-Uerdingen war zuletzt bis Februar für ein halbes Jahr wegen Wettbetrugs gesperrt gewesen.

Autor:

Peter Mohr aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.