SGW: Toku wünscht sich viele Zuschauer

Kapitän Nico Buckmaier, der am Donnerstag seinen 25. Geburtstag feierte, fehlt weiterhin. Foto: Peter Mohr
  • Kapitän Nico Buckmaier, der am Donnerstag seinen 25. Geburtstag feierte, fehlt weiterhin. Foto: Peter Mohr
  • hochgeladen von Peter Mohr

Zum Abschluss der Regionalliga-Vorrunde steht am Samstag  noch einmal ein Revierderby an. Um 14 Uhr ist RW Oberhausen zu Gast im Lohrheidestadion

Für die Moral der Wattenscheider Regionalliga-Kicker war der Auswärtsdreier in Aachen (nach zuvor drei Niederlagen in Serie) Gold wert. Damit konnte sich die Toku-Truppe etwas Luft zu den Abstiegsplätzen bewahren. "Ich erwarte ein Kampfspiel und hoffe, dass meine Mannschaft an die Leistung aus der zweiten Halbzeit in Aachen anknüpfen kann", so der 09-Trainer.
Die Aggressivität und die Laufbereitschaft waren da bei "100 Prozent". Tugenden, die sich Toku auch gegen Oberhausen wünscht - und zwar direkt von der ersten Sekunde. Etliche Male hat der 37-jährige Trainer RWO in dieser Saison unter die Lupe genommen und "ein Team mit viel Erfahrung und großer Qualität im Kader gesehen".
Verzichten muss die SGW heute weiterhin auf Predrag Stevanovic (Wade) und Kapitän Nico Buckmaier, der am Donnerstag seinen 25. Geburtstag feierte. Die Verletzung, die sich der Ur-09er im Heimspiel gegen den SC Verl zugezogen hat, scheint komplizierter zu sein, als zunächst erwartet.
Berkant Canbulut ist nach zweiwöchiger Verletzungspause wieder ins Training eingestiegen und wird auch wieder zum Kader gehören. Gleiches gilt für "Arbeitsbiene" Matthias Tietz. Er hat in dieser Woche das volle Trainingspensum absolvieren können, ist aber längst noch nicht wieder "voll im Saft".
"Standards gegen die kopfballstarken Gäste vermeiden", dies hat Toku, der auf einen großen Zuschauerzuspruch hofft, seinen Mannen für Samstag als Marschroute mit auf den Weg gegeben. 
Was die Zukunft angeht, klingt der SGW-Trainer wieder viel optimistischer: "Ich habe großen Respekt vor den Leuten, die jetzt ins Boot eingestiegen sind."

Autor:

Peter Mohr aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen