TV 01: Stabübergabe auf der Geschäftsstelle

Die erfolgreiche Mittelstrecklerin Monika Merl verstärkt den TV 01 nun hinter den Kulissen. Foto: TV 01
  • Die erfolgreiche Mittelstrecklerin Monika Merl verstärkt den TV 01 nun hinter den Kulissen. Foto: TV 01
  • hochgeladen von Peter Mohr

Monika Merl wirbelt ab sofort auf der Geschäftsstelle des TV Wattenscheid 01 an der Hollandstraße. Assistenz der Geschäftsführung statt Tartanbahn.

Die mehrmalige Deutsche 800-Meter-Meisterin folgt auf Jan Schulte, der als Athletiktrainer zur U23 des VfL Wolfsburg gewechselt ist. Schulte hat den gleichen Job zuletzt parallel zu seinem Engagement beim TV Wattenscheid bei der Zweitvertretung des VfL Bochum ausgeübt. Außerdem hat der ehemalige Deutsche Meister mit der Sprintstaffel auch noch regelmäßig für die Zweitvertretung von SW Wattenscheid 08 selbst gekickt.
Dass Moni Merl noch immer gut in Form ist, bewies sie zuletzt beim Zehn-Kilometer-Lauf im Rahmen des Stadtwerke Halbmarathons, wo sie insgesamt Fünfte wurde. „Ich will mich natürlich körperlich immer fit halten“, sagt sie. Da ist der Arbeitsplatz Olympiastützpunkt schon mal nicht verkehrt. Nach Beendigung der sportlichen Karriere und der Geburt von zwei Kindern ist es für die Fünfte der Hallen-EM von Madrid nun eine schöne Herausforderung, auch wieder im Büro zu arbeiten. In einem Umfeld, das wenige so gut kennen wie sie: „Ich war ja nie wirklich weg. Ich habe mich in Wattenscheid immer wohl gefühlt, kenne alle Offiziellen, die Trainer, kenne alle Abläufe.“ Und trotz des Nachwuchses sagt sie: „Nur zu Hause zu sein, das ist nicht mein Ding. Da ist es ganz gut, jetzt hier gebraucht zu werden!“
In Wolfsburg freut man sich unterdessen über den Zuwachs aus Wattenscheid. „Es ist gut, dass mal einer aus einer anderen Sportart zu uns gestoßen ist, sagt Ex-Profi Pablo Thiam, Sportlicher Leiter der U23 der „Wölfe“.

Autor:

Peter Mohr aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen