Überragend! Zwei EM-Medaillen für Wattenscheider Sprinter

Holten Silber und Bronze: Christian Blum (rechts) und Julian Reus. FOTO: TV 01
  • Holten Silber und Bronze: Christian Blum (rechts) und Julian Reus. FOTO: TV 01
  • hochgeladen von Peter Mohr

Nur einen Tag nach Weitsprungsilber für "Sossi" Moguenara durfte sich der TV Wattenscheid 01 über zwei weitere Medaillen bei den Halleneuropameisterschaften in Prag freuen. Silber und Bronze über 60 Meter gingen an Christian Blum und Julian Reus.

Damit hat nun wirklich kaum jemand gerechnet. Christian Blum und Julian Reus, die beiden Wattenscheider Sprinter im 60-Meter-Finale der Hallen-EM in Prag, bringen zwei Medaillen mit in die Lohrheide. Christian Blum gewann in 6,58 Sekunden Silber. Julian Reus sprintete dahinter in 6,60 Sekunden zu Bronze.
Europameister wurde erwartungsgemäß Richard Kilty aus Großbritannien mit Vorsprung (6,51 sec). Mitfavorit Chijindu Ujah aus Großbritannien war nach einem Fehlstart ausgeschieden. Nationalmannschaftskollege Lucas Jakubuczyk wurde Sechster.
Wattenscheids Manager Michael Huke, der in der Prager O2 Arena vor Ort ist, „konnte gar nicht glauben, was ich da gesehen habe. Wann erlebt man das schon mal? Zwei Sprintmedaillen für Deutschland und dann auch noch zwei Wattenscheider.“ Drei von bis jetzt sechs deutschen Medaillen gehen auf das Konto des TV 01.
„Besonders freut es mich für Christian, der international endlich mal zeigen konnte, was er kann. Das ist die Fortsetzung einer guten Hallensaison, die er jetzt gekrönt hat. Er hat jetzt auch seine internationale Medaille“, sagte Huke über den zweitschnellsten Europäer Christian Blum. Aber auch für Julian Reus hatte der Manager lobende Worte übrig: „Er hat seine mentale Stärke ausgespielt. Er hat es sensationell gemacht und das Optimale rausgeholt, nachdem er zu Saisonbeginn die Knieprobleme hatte.“
Das Ereignis im 60-Meter-Finale hat historischen Charakter. Seit Marc Blumes Triumph 1996 in Stockholm hat es unterm Hallendach keine EM-Edelmetall für einen deutschen Sprinte mehr gegeben. Nun sorgten die Wattenscheider für gleich zwei Medaillen.

Autor:

Peter Mohr aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.