Westfalenliga: 08 meldet sich mit Schützenfest zurück

Kamil Kokoschka (rechts) traf beim Schützenfest gegen Langscheid zweimal. FOTO: Peter Mohr
  • Kamil Kokoschka (rechts) traf beim Schützenfest gegen Langscheid zweimal. FOTO: Peter Mohr
  • hochgeladen von Peter Mohr

Westfalenligist SW Wattenscheid 08 hat am Sonntag im Kampf um den Klassenerhalt ein deutliches Lebenszeichen abgegeben und den SuS Langscheid mit 5:0 (4:0) besiegt und den Abstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz damit auf fünf Punkte verringert.

Eine Woche nach dem 0:1 gegen den SC Aplerbeck zeigte die Kollu-Truppe eine geschlossen starke Leistung und begeisterte mit toll heraus gespielten Toren. „Wir haben endlich einmal wieder richtig guten Fußball gespielt“, so der 08- Coach. Die Dickebank-Elf erwischte einen Traumstart und ging nach einer Viertelstunde durch Matthias Kaisers Flachschuss im Anschluss an eine zu kurz abgewehrte Ecke in Führung. Fünf Minuten später bereitete Matthias Kaiser mit Ali Vural den zweiten Treffer vor, den Kamil Kokoschka vollendete. Nach einer halben Stunde funktionierte wieder die Zusammenarbeit der K+K-Fraktion hervorragend. Nach Kaisers langem Ball überlupfte Kokoschka den Schlussmann. Wenig später traf Kokoschka nur das Aluminium. Direkt nach dem Seitenwechsel traf der wieder erstarkte Ali Vural vorentscheidenden 4:0.
Die Schwarz-Weißen ließen sich auch durch einige Rückschläge nicht aus der Bahn werfen. Nach einem Rempler von Foad Seneciel zeigte der unsichere Schiedsrichter Hennig (Duisburg) auf den Punkt, doch Christian Möller konnte parieren und hielt (sehr zu Freude von Bayram Kollu) die „Null“.
Nach einer Stunde schickte der Referee nach einem Allerweltsfoul Marvin Beimborn mit „gelb-rot“ in die Kabine. Dennoch blieben die Hausherren das klar spielbestimmende Team, hatten durch Kadir Yilmaz nach Vorarbeit von Dennis Löhr noch eine Riesenchance, ehe Mario Wieck in der 79. Minute auf Flanke von Matthias Kaiser per Kopf seinen ersten Treffer für 08 zum 5:0-Endstand erzielte.

Möller, Beimborn, Bartsch, Wieck, Seneciel (57. Raposinho de Miranda), R. Löhr, Helfer, Vural, Kaiser, Kuntz (69. D. Löhr), Kokoschka (69. Yilmaz)

Mehr Fotos von der Dickebankstraße in unserer Bildergalerie http://www.lokalkompass.de/wattenscheid/sport/fotos-von-der-dickebankstrasse-d417948.html

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen