Launen in Wattenscheid

Wenn ich früh morgens das Haus verlasse und der Wecker mehr störte, als mir einen schönen Tag einzuläuten, dann ist meine Laune am Boden. Das zieht sich weiter: Ich grüße kaum und gucke ernst. Und was bekommt man dann wieder? Genau dieselbe schlechtgelaunte Art. Dann gibt es Tage, an denen alles passt: Und, oh Wunder, ein kleines Gespräch hier, eine nette Begegnung dort. Natürlich lehrt das: Wer freundlich ist, dem begegnet man auch freundlich. In diesem Zusammenhang ein Phänomen: In der City gibt es eine Bäckerei, die hat das Glück gepachtet. Eine Verkäuferin steht dort jeden Tag mit einem Lächeln im Gesicht hinter der Kasse und behandelt auch den schroffesten Kunden mit purer Freundlichkeit.
Danke! Und das meine ich ernst. Denn wer anderen einen so schönen Start in den Tag ermöglicht, der verhilft oft zu einem positivererem Miteinander. Ich habe mir vorgenommen, mich in ganz schlecht gelaunten Momenten eben an diese nette Verkäuferin zu erinnern, um mir selbst und meinen Mitmenschen die schlechte Laune ohne Grund nicht zuzumuten.

Autor:

Lauke Baston aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.