Schüler „unter Tage“

Unter Tage ist es dunkel, und so war auch die Aula der Grundschule Wattenscheid-West bei der „Grubentanzparty“ abgedunkelt. Foto: privat
  • Unter Tage ist es dunkel, und so war auch die Aula der Grundschule Wattenscheid-West bei der „Grubentanzparty“ abgedunkelt. Foto: privat
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Vera Demuth

Zum ersten „Schulstraßen-Grubentanz“ hatte der Förderkreis der Gemeinschaftsgrundschule Wattenscheid-West in der Schule an der Schulstraße eingeladen. Etwa 250 Gäste, darunter nicht nur die Schülerinnen und Schüler selbst, sondern auch deren Familien, waren gekommen, um Schule mal ganz anders zu erleben, nämlich als Disko in historisch angehauchter Kulisse.

Denn die Aula der Grundschule war wie eine Zeche unter Tage gestaltet, wobei die Stiftung Zollverein einen Teil der „Gruben-Deko“ zur Verfügung stellte.
Während der Party konnten die Kinder Bergmannswerkzeuge und -klamotten anschauen, Kohle anfassen und mit Bergleuten sprechen, die aus ihrem Berufsleben erzählten. Fotos aus 100 Jahren Bergbaugeschichte beleuchteten die Leinwand über der Tanzfläche per Beamer, und die von den Schülern selbst gestaltete Deko hüllte die Schule in ein romantisch-historisches Ambiente.
Für die Tanzveranstaltung hatte der Förderverein in der Aula alles aufgebaut, was es für eine ordentliche Disko braucht: Diskokugel, Nebelmaschine, Lichteffekte, Boxen und Mischpult. Das kam bei allen Kindern, Eltern und Lehrerinnen gleichermaßen gut an, und der Diskjockey konnte sich vor Liederwünschen kaum retten.
Zum Programm gehörte außerdem eine Lotterie, bei der es zwei Eintrittskarten für das Deutsche Bergbau-Museum zu gewinnen gab.
Bei Altbierbowle und Schmalzstulle wurde die Veranstaltung zu einem großen Erfolg und soll im nächsten Jahr eine Wiederholung erfahren. Zur Vertiefung der den Bergbau betreffenden Heimatgeschichte soll außerdem eine Kooperation mit der Stiftung Zollverein unter der Rubrik „Zollverein macht Schule“ folgen.

Autor:

Vera Demuth aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen