Sperrmüll oder Kunst?

7Bilder

Auf meiner Wanderung heute morgen bin ich leider wieder auf wilde Müllkippen gestoßen, die einfach in der Gegend entsorgt werden. Wobei der Sperrmüll ja einmal im Jahr kostenlos abgeholt wird. Die Leute hatten doch schon die Sachen in einem Auto (LKW/Transporter) warum nicht zur Deponie fahren? Wahrscheinlicher ist, keine Zeit und Lust so weit zu fahren, lieber den Müll um die Ecke entsorgen,wenn keiner hinschaut. Aber auch sonst ist es eine Unsitte alles aus dem fahrenden Auto zu schmeißen, oder am Straßenrand abzustellen. Es wird schon einer Kommen und alles wegräumen. Da kann man darüber spekulieren, an welchen Umstand unsere Gesellschaft krankt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen