Trauer um beliebten Pastor Heiner Wöstefeld - er setzte 30 Jahre Maßstäbe in St. Marien Höntrop

Heiner Wöstefeld im Juli während der WM-Live-Übertragung Deutschland - USA im Pfarrheim.
  • Heiner Wöstefeld im Juli während der WM-Live-Übertragung Deutschland - USA im Pfarrheim.
  • hochgeladen von Holger Crell

Wattenscheid- Bewundernswert hat Pastor Heiner Wöstefeld den Kampf gegen eine schwere Krankheit aufgenommen - und ihn am Montag doch verloren. Im Alter von 72 Jahren ist der beliebte Geistliche von St. Marien in Höntrop, wo er drei Jahrzehnte Maßstäbe für Jung und Alt gesetzt hat, gestorben.

Im Gebet nimmt die katholische Gemeinde am Donnerstag und Freitag um 19 Uhr Abschied von ihm, am Samstag (13.) um 10 Uhr beginnt die Eucharistiefeier in „seiner“ Kirche am Forstring. Anschließend erfolgt die Beisetzung in der Priestergruft auf dem Friedhof an der Vincenzstraße, ausgehend von der Kirche St. Maria Magdalena.

Autor:

Holger Crell aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.