WAT 600: Auftakt zum Jubiläum

Zur Eröffnung war auch Oberbürgermeister Thomas Eiskirch (Mitte) in Wattenscheid vor Ort.
  • Zur Eröffnung war auch Oberbürgermeister Thomas Eiskirch (Mitte) in Wattenscheid vor Ort.
  • Foto: Petra Anacker
  • hochgeladen von Lauke Baston

Am Mittwoch wurde die Jubiläumsfeier Wattenscheids fulminant eröffnet. Zahlreiche Besucher strömten in die City, um auf dem Alten Markt den ersten Abend der fünftägigen 600-Jahr-Feier mitzuerleben.

Mit einem ökumenischen Gottesdienst ging es auf der großen Sparkassenbühne los. Es folgte der Auftakt der Reihe "Wattenscheider Köpfe", bei der sich Persönlichkeiten der Stadt während der Veranstaltungstage präsentieren.
Auch Oberbürgermeister Thomas Eiskirch fand unter dem Motto "600 Jahre Wattenscheid - Von der Gemeinde zur Gemeinschaft" nur lobende Worte für das vielfältige Programm, das zum Jubiläum auf die Beine gestellt wurde.
Um die Feierstimmung richtig in Wallungen zu bringen, verwandelte sich der Alte Markt am Eröffnungsabend in ein kleines Las Vegas und die "Fabulous Music Factory" sorgte für Glamour und musikalische Höhepunkte auf der großen Bühne. Zum Abschluss des Eröffnungsspektakels sorgte eine Bild-, Licht- und Lasershow für eine WAT-600-Zeitreise, die auf die weiteren Veranstaltungstage einstimmte.

Die schönsten Momente der Eröffnung gibt es hier

Autor:

Lauke Baston aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen