Wattenscheid - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Rühren die Werbetrommel,v.l.: WAT für WAT-Vorsitzender Michael Dambrowske, Geschäftsführer Uwe Danz, FEGRO-Marktleiter Marcus Klang und  WAT-für WAT-Pressesprecher Patrick Harder. Foto: Wolf-Dedo Goldacker

Beim Weihnachtskonzert und Silvester geht die Post ab - Wattenscheider für Wattenscheid laden zu zwei Benefizabenden in der FEGRO ein

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Gleich mit zwei Konzertveranstaltungen will der Verein „Wattenscheider für Wattenscheid“ die Benefizkasse füllen. Am 3. Dezember, 20 Uhr startet das 3. Weihnachtskonzert. Neuer Veranstaltungsort ist das inzwischen ungenutzte Restaurant des FEGRO-Großmarktes an der Bochumer Straße. Für den guten Ton am Abend sorgt die Coverband „The Tweens“. „Sie wird nicht nur Pop- und Rock-Oldies spielen sondern auch weihnachtliche Weisen“, erklärt...

  • Wattenscheid
  • 14.10.11
Das Veranstaltungsgelände von oben, mit Hilfe von Günter Arens
14 Bilder

WATeV: 7.000 Euro Erlös an Begünstigte übergeben

Beim 15. Fußball- und Familienfest am 6. August 2011 konnten wir einen Betrag von 7.000 Euro erwirtschaften. Im Vorfeld hatten wir die Begünstigten bereits erkoren. Aus Urlaubs- und Krankheitsgründen konnten wir den Erlös am Do., 18. September übergeben: 4.000 Euro erhält der KiGa in der Emilstr. 42 – die Freude dort (hier war auch die Übergabe) war wirklich riesengroß. Den „Rest“ haben wir auf die „aktiven Begünstigten“ der Veranstaltung verteilt, die auch mit dabei waren, je 500 Euro...

  • Wattenscheid
  • 16.09.11
Bild von links: Gabriele Linke  Kassiererin, Kathi Köhler 1. Schriftführerin, Günter Steinbrecher 1. Vorsitzender,  Klaus Zirkel  neuer Präsident,
Dirk Köhler  2. Vorsitzender,  Angela Stecher 1. Kassiererin und Pressesprecherin 
und Monika Knöferl  Jugendwart    ( Text: A. Stecher )

K.G. Blau - Weiss Günnigfeld 1969 e.V. hat einen neuen Präsidenten

Die K.G. Blau - Weiss Günnigfeld hat einen neuen Präsidenten, es ist Klaus Zirkel. Da Maik Nienaber sein Amt als Präsident der K.G. Blau - Weiss Günnigfeld niedergelegt hat, wurde Klaus Zirkel, der bis dahin sein Stellvertreter war, vom Vorstand, Elferrat und der Mitgliederversammlung gewählt. Die Präsidentschaft ist zeitlich nicht begrenzt. Zu seinen Aufgaben gehört es den Verein in der Öffentlichkeit zu repräsentieren, den Elferrat zu führen und Veranstaltungen zu organisieren. Den ersten...

  • Wattenscheid
  • 16.09.11
Freuen sich auf die Festwoche zum Stadionjubiläum (v.l.): VfL-Sport-Vorstand Jens Todt, -Trainerlegende Rolf Schafstall, -Rekordspieler „Ata“ Lameck und -Finanvorstand Ansgar Schwenken.

"100 Jahre anne Castroper" - Anfang Oktober Festwoche zum Jubiläum

„100 Jahre anne Castroper“: Am 8. Oktober 1911 war das erste offizielle Fußballspiel auf „Dieckmanns Wiese“ an der Castroper Straße. Dieses besondere Datum würdigt der VfL Bochum in einer Festwoche vom 4. bis 9. Oktober. Die Vorstandsmitglieder Ansgar Schwenken und Jens Todt stellten zusammen mit den VfL-Legenden Michael „Ata“ Lameck und Rolf Schafstall jetzt das Programm, das am 4. Oktober, mit der Fotoausstellung „100 Jahre in 100 Bildern“ eröffnet wird. Bis zum 9. Oktober, stehen unter...

  • Bochum
  • 09.09.11
Burkart Jentsch vor einem DRK-Fahrzeug des Katatsrophenschutzes

Burkart Jentsch wird stv. Rotkreuzbeauftragter der Stadt Bochum

Der 31jährige Wattenscheider Burkart Jentsch wurde vom Präsidenten des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe e.V., Dr. Jörg Twenhöven, nun zum stv. Rotkreuzbeauftragten (RKB) der Stadt Bochum ernannt. Er vertritt nun die beiden örtlichen DRK-Verbände in Bochum und Wattenscheid gegenüber der Kommune in Sache des Katastrophenschutzes und stellt damit die Schnittstelle zur öffentlichen Behörde sicher. Der SPD-Bezirksverterter (SPD) ist seit 10 Jahren engagiert beim örtlichen Roten Kreuz tätig,...

  • Wattenscheid
  • 20.08.11
19 Bilder

Eine Musikalische Darbietung

Zum Sommerfest wurde der Spielmannszug Wattenscheid-Eppendorf ins CMS-Stift als Überraschung eingeladen. Dort wurde zur Freude der Bewohner und zahlreichen Besucher ein musikalischer Reigen dargeboten. Mit klingenden Spiel wurden die Gäste unterhalten. Der Verein trat als Bergmanns-Kapelle auf und bot bei strahlenden Sonnenschein einen Auszug aus seinem Reportair. Der Spielmannszug bekam auch seinen verdienten Applaus von den Gästen.

  • Wattenscheid
  • 14.08.11
Drachenfreunde präsentieren auf dem Feld an der Engelsburger Straße auch dieses Jahr wieder ihre Drachen. Foto: Gero Helm

Drachen über Eppendorf

Drachen in allen Formen und Farben steigen am kommenden Wochenende wieder in den Himmel über Eppendorf. Am Samstag, 20. August, ab 13 Uhr und Sonntag, 21. August, ab 10 Uhr lädt der Eppendorfer Heimatverein zum 16. Internationalen Eppendorfer Drachentanz auf dem Feld an der Engelsburger Straße ein. Erwartet werden Drachenfreunde aus ganz Deutschland, aus den Niederlanden und Belgien, die Drachen bis zu einer Größe von mehreren Quadratmetern zeigen. Aus Norddeutschland reist erneut die...

  • Wattenscheid
  • 12.08.11
Am Ende des Benefizturniers konnte das Team des WTC jubeln, nachdem es sich gegen 19 weitere Mannschaften durchgesetzt hatte, und im strömenden Regen den Pokal empfang nehmen. Foto: Gerd Kaemper
2 Bilder

Ein erfolgreiches Fest für Alle

(Von Ulli Weber) Landläufig gilt die Meinung, dass ein Fest bei schlechten Wetterprognosen nicht gelingen kann. Der Verein Wattenscheider für Wattenscheid bewies am vergangenen Wochenende beim Benefiz-Fußball- und Familienfest, dass es auch anders geht. Zum Jubiläumsturnier – immerhin gab es das Turnier in diesem Jahr zum 15. Mal – war das Wetter wirklich durchwachsen. Dem hatten die Veranstalter eine interessante Mischung aus Neuem und Bewährtem entgegengestellt. Neu war beispielsweise...

  • Wattenscheid
  • 09.08.11
Willi Peters (im Vordergrund) und Frank Johann (3. v. l.) stehen in diesem Jahr wieder bei "Willis Kochclub" am Herd. Foto: Gerd Kaemper
2 Bilder

Party an der Dickebank

Zum 15. Benefiz-Fußball- und Familienfest mit viel Party und Programm auf dem Sportplatz an der Dickebankstraße lädt der Verein Wattenscheider für Wattenscheid heute ein. Den Abschluss des Abends, vor dem Feuerwerk, gestaltet die hiesige Rockcoverband Gleis38, da die zunächst angekündigte Band The Tweens kurzfristig absagen musste. Ab 9 Uhr stehen sich insgesamt 20 Teams beim Benefiz-Fußballturnier gegenüber. Die Endspiele um Platz eins bis vier werden ab 17 Uhr ausgetragen. Für Zuschauer,...

  • Wattenscheid
  • 05.08.11
36 Bilder

A40 Cheerleader Cup

Heute fand der 1. A40 Cheerleader Cup in Bochum-Wattenscheid an der Lohrheide statt. Der Ausrichter waren die IceStars Cheerleader Wattenscheid, mit freundlicher Unterstützung der Firmen Fegro, Sparkasse Bochum und den Stadtsportbund die Hilfestellung gaben. Mit dabei waren die Cheer Academy Bochum, AfC GE Devils, AFC Chargers, Baukauer Turnclub, ETB schwarz-weiß Essen und von weiter angereist die BV04 Düsseldorf Candies. Die meisten kamen mit ihren Seniors und Pee Wees Gruppen. Es waren 272...

  • Wattenscheid
  • 16.07.11
11 Bilder

Fan-Meile Teil4 "Auftritt vom Cheerpower"

Da unsere National-Frauenmannschaft ihr Viertelfinalspiel gegen Japan mit 1:0 verloren hat, war heute auf der Fan-Meile am Bermuda-Dreieck, die Stimmung etwas leiser. Aber die Zuschauer die gekommen waren, konnten sich von den Cheerleadern der Bochumer Academy und den IceStars Cheerleader Wattenscheid von deren Leistungen überzeugen. Die Mädchen erhielten wieder kräftigen Applaus für ihren Auftritt. So war die Stimmung doch noch bestens. Ein letztes Mal kommt noch ein Auftritt der beiden...

  • Bochum
  • 10.07.11
27 Bilder

Fan-Meile Teil3 "Auftritt der IceStarsCheerleader Wattenscheid"

Heute war wieder Mal am Bermuda-Dreieck im Rahmeen der Frauenfußball-WM ein Auftritt der Cheerleader aus Bochum und Wattenscheid am Bermuda-Dreieck. Vor den beiden Gruppen traten noch die Kitty Killaz & X2X Crew, eine Breakdance- und Showgruppe auf, die allerlei Tanzschritte- und Akrobatic zeigte. Nun folgten die Cheer Academy Bochum und zeigten ihr Können, danach kamen die Icestars Cheerleader mit ihren Auftritt, und die Zuschauer staunten und klatschten, bei den atemberaubenden Hebefiguren,...

  • Bochum
  • 09.07.11
  •  10
8 Bilder

Fan-Meile Teil2 "Auftritt der IceStars Cheerleader Wattenscheid"

Heute fand zum zweitenmal am Bermuda-Dreieck ein Auftritt der Bochumer Academy und der IceStars Cheerleader Wattenscheid im Rahmen der Fifa-Frauenfußball WM statt. Das Wetter spielte auch mit und es fiel kein Tropfen Regen. Zahlreiche Zuschauer und Besucher der Fan-Meile, waren gekommen, um den Darbietungen der Mädchen zu zuschauen, und spendeten viel Applaus. Die beiden Vereine zeigten ein breites Spektrum ihrer Figuren und Stunts. Es war eine gelungene Veranstaltung. Der nächste Auftritt ist...

  • Wattenscheid
  • 02.07.11
7 Bilder

Auftritt der IceStars Cheerlaeder am Bermuda-Dreieck

Hurra, die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen ist eröffnet, und dazu hatten die IceStars Cheerlaeder Wattenscheid einen Auftritt am Bermuda-Dreieck in Bochum. Der Moderator Rufus Grey erzählte den Zuschauern welche Gruppen auftraten. Von den kleinsten ab 5 - 17 Jahre waren Mädchen dabei. Die Fan-Meile war mit vielen Zuschauern rappelvoll und die begeisterten Fußballfans waren von den Auftritt der Gruppen der Bochumer Academy und den Wattenscheider IceStars angetan, so daß frenetischer Jubel...

  • Wattenscheid
  • 26.06.11
7 Bilder

Auftritt der IceStars Cheerleader im Autohaus

Heute fand im Anschluß an das gestrige Sommerfest, eine Präsentation im Autohaus Wicke statt, in deren Rahmen, die IceStars Cheerlaeder Wattenscheid zwei Auftritte vor einem begeisterten Publikum darboten. Diese Darbietungen mit ihren Figuren und Stunts hatten die Mädchen zwischen 5- und 16 Jahren fleißig geübt. Es war eine Augenweide den IceStars Cheerlader zu zuschauen, und sie bekamen auch den verdienten Applaus von den Zuschauern. Es war ein gelungene Veranstaltung der vom Chef des Hauses...

  • Wattenscheid
  • 26.06.11
Foto: Molatta

Werben für die Frauen-WM

Es könnte wieder ein Sommermärchen werden – am 26. Juni beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen in Deutschland. Auch Bochum ist mit dem Rewirpower-Stadion Spielort. Deshalb wollen die Sozialdemokraten aus dem Bochumer Osten mit ihren Infoständen am 17. und 18. Juni auf den Märkten in Langendreer und Werne auf das Event aufmerksam machen. Traditionell zeigen sich die Genossinnen und Genossen aus dem Bochumer Osten regelmäßig auch außerhalb von Wahlkampfzeiten auf den Straßen und...

  • Bochum
  • 17.06.11
"Jubiläumsbild" vor der Museumsscheune an der Engelsburger Straße. Foto: Goldacker

15 Jahre EHV-Frauenpower

Vor 15 Jahren trafen sich 6 Frauen des Eppendorfer Heimatvereins (EHV) und beschlossen, sich auch außerhalb der offiziellen Vereinstermine zu Unterhaltung und Plausch zu treffen. „Wir wollten nicht nur bei den Veranstaltungen des Vereins arbeiten, sondern uns austauschen und gemeinsam feiern“, berichtet Rita Seebach, Vorsitzende der „Thorpe-Frauen“.So nannte sich die Gruppe. Sie wurde rasch größer, nachdem es sich herumgesprochen hatte, dass sich hier ein richtig gemütlicher Kreis gebildet...

  • Wattenscheid
  • 10.06.11

Aktion Mensch fördert Behindertenfahrzeug: Neues Auto bringt mehr Mobilität für Rollstuhlfahrer

Aus der Feder des ersten Vorsitzenden Thorsten Junker: Ein neues Behindertenfahrzeug konnte das heimische Rote Kreuz (DRK) nun in Wattenscheid in Betrieb nehmen. Das 140 PS starke Dieselfahrzeug wird zu 70 % von der Aktion Mensch finanziert und hat einen Gesamtwert von 48.000 €. Es ist ab sofort im gesamten Stadtgebiet Bochum unterwegs und soll die gestiegene Nachfrage im Behindertenfahrdienst befriedigen. Der Ford Transit kann bis zu vier Rollstuhlfahrer gleichzeitig transportieren und...

  • Wattenscheid
  • 03.06.11
Der König von Mallorca besucht mit Oma Lisbeth seine Untertanen
Von links nach rechts: Margit Reiber, Anneliese Schäfer, Lisa Herrmann, Christine Schlochtermeier und Gaby Horenburg
3 Bilder

Sketchabend der kfd St. Theresia Eppendorf ein voller Erfolg

Am Freitag, den 20. Mai und am Samstag, den 21. Mai 2011 lud die kfd St. Theresia Eppendorf nun schon zum elften Mal in ihre gute Stube, dem St. Theresia Heim an der Holzstraße, zum großen Sketchabend ein. Für die Darsteller ein großes, freudiges und aufregendes Ereignis. Ein weiteres Mal erhofften sich die Aktiven den gewohnten Erfolg. Die Darsteller wurden nicht enttäuscht. Zu jeder Veranstaltung konnten an den Vorverkaufsstellen über 100 Eintrittskarten verkauft werden. Schon lange vor dem...

  • Wattenscheid
  • 31.05.11
Mit kleinen Showeinlagen erfreuten auch die Gruppen der Kindergärten die Besucher. Foto: Gerd Kaemper

Super GeMAIndefest rund ums Ludwig-Steil-Haus

„Das GeMAIndefest war wieder einmal eine rundum gelungene Veranstaltung. Straße und Gemeindehaus waren den ganzen Tag über gut gefüllt, und die Besucher fühlten sich wohl.“ So lautet die erste Bilanz von Pfarrer Frank Dressler von der Evangelischen Kirchengemeinde Wattenscheid. Lobend äußerte sich der Geistliche nicht nur über das gelungene Programm sondern auch über das Engagement der vielen ehrenamtlichen Helfer(innen): „Wir hatten ein reichhaltiges Buffet. Viele türkische...

  • Wattenscheid
  • 31.05.11

Sportvereinigung Eppendorf mit neuem „Chef“

Detlef Pollkläsner wurde auf der Jahreshauptversammlung der Sportvereinigung Eppendorf zum neuen Vorsitzenden des Vereins gewählt. Dr. Oliver Waldhorst kann dieses Amt aus beruflichen Gründen nicht mehr wahrnehmen. Margret Hüttenhoff wurde als stellvertretende Vorsitzende wiedergewählt. Anja Vieting übernimmt die Geschäftsführung. Die Kassenführung liegt in den Händen von Heidi Tix, Sportwartin und Stellvertreterin sind weiterhin Maren Raue und Marion Waldhorst:, Jochen Busse bleibt...

  • Wattenscheid
  • 31.05.11

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.