BSV Freisenbruch feiert Geburtstag

Wir feiern Geburtstag
Am 04.04.1927 erblickte der BSV Freisenbruch das Licht der Welt. 25 Freisenbrucher Bürger trafen sich in der Gaststätte "Overbeck", um den heutigen BSV zu Gründen. Es folgte eine 91-jährige Erfolgsgeschichte, in der sich der Verein zu dem entwickelte, was er heute ist. Mittlerweise zählt der BSV ca. 70 Mitglieder, kann eine Damenabteilung sein Eigen nennen und durch seine Jugendarbeit stolt auf einen Schülerprinzen, eine Bezirksjugendkönigin und einen Kreisschülerprinzen blicken.
Der BSV ist sich seiner Verantwortung immer bewusst im Umgang mit dem Sportgerät. Gerade den Jüngsten wird in hohem Maße Selbstvertrauen, Disziplin und Konzentration beigebracht. Der BSV steht aber auch für Spaß, Freundschaft und gesellschaftlichen Zusammenhalt. Egal ob Groß oder Klein, Alt oder Jung, der BSV ist über die Jahre für viele zur Heimat geworden.
"Brauchtum ist nicht starr, wenn auch die Regel des Miteinanders überliefert sind", heißt es im kleinen Schützen-Knigge. So ist der BSV auch heute noch ein Leuchtfeuer von Offenheit und Toleranz, der gerade auch für junge Menschen so attraktiv ist wie eh und je. Der BSV nimmtan Veranstaltungen, Feste und Festumzüge weit über die Stadtgrenze Essens hinaus teil.
Für dieses Engagement bedanken ich mich bei unserem Vorstand für die hervorragende Arbeit.
Wer mit machen möchte, kann uns gerne kontaktieren. Egal ob Facebook, Homepage oder direkt einmal zum Probetrainig, Wir sind immer für Sie da.
Besuchen Sie uns, Montags ab 19 Uhr in unserem Vereinslokal "Haus Springob" oder im Internet, www.bsv-freisenbruch.de
Wir freuen uns auf Sie
In diesem Sinne, auf noch gabz viele Jahe.
Happy Birthday BSV Freisenbruch

Autor:

Thorsten Nolte aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen