Sonntag: Karten für das neue Stück des Thorpe Theaters

Thorpe Theater Aufführung Oktober 2013

Das Thorpe Theater des Eppendorfer Heimatverein präsentiert sein neues Stück "Liebeslust und Wasserschaden" von Hans Schimmel.

Wieder einmal hat das Team des Thorpe Theaters eine aktionsreiche Komödie für sein Publikum ausgesucht. Wir haben den hohen Anspruch, unseren Besuchern 2 Stunden Unterhaltung zu bieten, bei der man die Sorgen des Alltags ausblenden kann und einfach nur einen tollen Abend, abseits von Fernsehen und Internet, alleine oder mit Freunden verbringen kann.
Der Vorverkauf, bei dem in den letzten Jahren, fast 100% der Karten abgesetzt wurden findet am kommenden Sonntag (6.) von 10.30 Uhr bis 13 Uhr in der Museumsscheune des EHV an der Engelsburger Straße 9 statt.

Zum Stück: Alles dreht sich um den äußerst, fast schon krankhaft, peniblen eingefleischten Junggesellen Siegfried Klein.
Nichts als Ärger für Siegfried. In seiner Firma wurde er bei der Besetzung
der Stelle als Chefbuchhalter wieder einmal übergangen, in seiner
Wohnung sollen elektrische Leitungen und die sanitären Einrichtungen
erneuert werden und zu allem Übel quartiert seine Schwester ihre Freundin
die chaotische Katrin Niedlich bei ihm ein, was dazu führt, dass es in
seiner Wohnung, die normalerweise penibel aufgeräumt ist, aussieht als
wenn eine Bombe eingeschlagen hat. Dass alle Beteiligten sehr seltsame
Macken haben, macht das Ganze auch nicht leichter. Auch sein Freund
Kalle ist im Moment keine richtige Hilfe, da sich dieser auf einer Art
Selbstfindung befindet, was sich wiederum nicht ganz mit seinem wahren
Naturell vereinbaren lässt.

Aufführungstermine 2014
Freitag 03.10. + 10.10. + 17.10.14 um 20 Uhr
Samstag 04.10. + 11.10. + 18.10.14 um 19 Uhr
Sonntag 19.10.14 um 17 Uhr
Einlass 1 Stunde vor Beginn
Erwachsene: 8.-€ Kinder bis 14 Jahre: 7.-€
Es besteht freie Platzwahl

Aufführungsort ist die Museumsscheune des Eppendorfer
Heimatvereins an der Engelsburger Straße 9 in Wattenscheid-Eppendorf, zu erreichen mit der Buslinie 345, Haltestelle
Schützenstraße und der Buslinie 365, Haltestelle Eppendorf Mitte.
Bitte beachten Sie, dass die Aufführung in einer Scheune stattfindet.
Personen und Darsteller:

Siegried Klein…………………….Sebastian Kipf
Lohnbuchhalter

Rita Klein…………………………Konstanze Fork-Thutwol
seine Schwester
Karl-Heinz (Kalle)…………….. ..Hagen Trapp
bester Freund von Siegfried
Katrin Niedlich……………………Kristin Schlenkhoff
Freundin von Rita
Peter Krumm…………………… Wolfgang Schulz
Mitbesitzer der Fa. Krumm & Schief
Winfried Schief……………… ….Hans-Peter Reichert
Partner von Peter
Mechthild Schreck……………….Christa Vetterkind
Mitinhaberin der Fa. Schreck & Schraube
Susi Schraube…………………….Gisela David
Partnerin von Mechthild
Maria Schmitzke…………………Renate Wisniewski
Vermieterin und Nachbarin von Siegfried
Postbote………………………… Tim Reuter
Dichtender Postbote
Emilie Kiekenbusch……………. Hanne Tönnies
Nachbarin von Siegfried
Maske…………………………… Monika Mußmacher
Requisite………………………... Renate Wapelhorst
Technik………………J. Fuhrmann-Randau, Harald Wapelhorst
Alfred Kipf
Regie………………………… . Dieter Mußmacher
sowie viele fleißige Helfer beim Auf- und Abbau, beim Verzehr und an
der Kasse.

Autor:

Dieter Mußmacher aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen