Turnbund Höntrop 1887 e.V: „125 Jahre im Höntroper Herzen!“ – Festwoche zum Jubiläum

6Bilder

Nachdem die meisten Vorbereitungen abgeschlossen sind, folgen im Rahmen der Festwoche zum 125jährigen Jubiläum die Höhepunkte der Festivitäten beim TB Höntrop.

Los geht es an diesem Samstag, den 5. Mai mit dem TBH-Frauentreffen zu der sich nicht weniger als 135 Teilnehmerinnen angemeldet haben. Einlass ist ab 14 Uhr in der Aula der Realschule. Nach der Vorstellung der Referentinnen folgen ab 15 Uhr insgesamt vier verschiedene Workshops (Zumba ®, Sensibles Kämpfen im ¾Takt, Schwingstäbe und Tänze). Nach einer zwischenzeitlichen Pause mit der Möglichkeit sich bei Kaffee, Kuchen, Salat oder Würstchen zu stärken, werden die Gruppen gewechselt, so dass jede Teilnehmerin einen weiteren Workshop besuchen kann.

Am Sonntag, den 6. Mai folgt dann der offizielle Festakt, zu dem rund 120 Gäste erwartet werden. Neben einigen Grußworten stehen auch ein paar besondere Ehrungen auf dem Programm. So wird der Verein nach 9 Jahren wieder einen Ehrenvorsitzenden bekommen und es wird zudem die Ehrenplakette in Gold verliehen, die höchstens alle 10 Jahre vergeben wird. Einlass in der Aula der Widar-Schule Höntrop ist ab 10.30 Uhr. Beginn ist um 11 Uhr. Anschließend sind die Gäste zu einem Empfang mit Sekt und Canapeé eingeladen.

Am Montag trifft sich der Vorstand zu seiner üblichen Bürorunde ab 19 Uhr im Vereinsbüro (Op de Veih 44), wo dann noch einmal die Möglichkeit besteht die letzten Karten für die große Jubiläums-Gala mit Esther Münch zu erwerben.
Am Dienstag (15. Mai) heißt es dann in Anlehnung an eine bekannte Fernseh-Show „Schlag den TBH“. Zu diesen munteren Geschicklichkeits-, Sport- und Wissensspielen sind die Kinder und Jugendlichen des Vereins zwischen 9 und 16 Jahren eingeladen. Beginn ist ab 17 Uhr in der Turnhalle der Kirchschule Höntrop.

Es folgt am Mittwoch (ab 16 Uhr in der Sporthalle der Realschule Höntrop) der Aktionstag der Mini-Volleyballer, die ebenfalls einen spannenden Nachmittag verbringen sollen. Gegen 18 Uhr ist dann die Revanche „Klein gegen Groß“ vom Weihnachtsturnier geplant.

Die Tischtennis-Abteilung lädt dann am Freitag, den 11. Mai ab 18 Uhr zum Turnier in die Turnhalle an der Höntroper Str. 71 ein. Hier können alle Mitglieder an einem offenen Pokalturnier teilnehmen.

Zum Abschluss der Festwoche gibt es dann einen weiteren Höhepunkt. Es folgt am Samstag, den 12. Mai die große Jubiläums-Gala in der Sevinghauser Gänsereiterhalle. Der Abend wird von der bekanntesten Bochumer Putzfrau Esther Münch moderiert, die dabei ihr Programm zum Besten gibt. Im symbolischen Eintrittspreis von 18,87 € ist neben einem großen kalten und warmen Buffet, auch eine Verlosung enthalten, für die attraktive Preise von über 1.800 € zur Verfügung stehen. Nach dem Ende des moderierten Programms lädt ein DJ zum Tanz bis in den Morgen ein. Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn ist um 19 Uhr. Restkarten bei Vorstand des TB Höntrop.

Weitere Informationen auf den Internetseiten des Vereins unter www.TB-Hoentrop.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen