Senior (79) fuhr bei Rot über die Kreuzung
Drei Personen bei einem Unfall verletzt

WEEZE. Eine 21-jährige Fahrzeugführerin aus Goch war mit ihrem PKW auf der Gocher Straße an der Kreuzung Gocher Straße / Kevelaerer Straße / Industriestraße / Willy-Brandt-Ring unterwegs. Als sie die Kreuzung geradeaus passieren wollte, kam es zu einem Zusammenstoß mit einem PKW, der von einem 79-jährigen Fahrzeugführer aus Weeze geführt wurde.

Dieser befuhr den Willy-Brandt-Ring und wollte an der Kreuzung nach links in die Gocher Straße abbiegen. Dabei wurden die 21-Jährige sowie die ebenfalls 21-jährige Beifahrerin aus Goch verletzt und mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus eingeliefert.

Eine 74-jährige Weezerin, die als Beifahrerin im PKW des 79 -Jährigen saß, verletzte sich leicht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand erheblicher Sachschaden. Nach Angaben des Weezers und weiterer Zeugen, sei dieser bei für ihn "Rotlicht" zeigender Ampel in die Kreuzung eingefahren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen