Neue Ausstellungsstücke gespendet

Andy Milne links, Dave Kite rechts
8Bilder

Erfreulich: Immer wieder kommen ehemalige Laarbrucher auf das Royal Air Force Museum zu und spenden Fotos, Uniformen und andere Dinge.

An diesem Wochenende wurde unsere Sammlung gleich an zwei Tagen bereichert.
Andy Milne und Dave Kite, ehemalige Angehörige der 2. Staffel, machten auf dem Weg zum Müncher Oktoberfest für einige Tage Station in Weeze. Alte Erinnerungen wurden aufgefrischt, bekannte Kneipen und Eisdielen besucht. Am Freitag führte allerdings der erste Weg ins Royal Air Force Museum Laarbruch. Andy und Dave übergaben dem Museum zwei  professionell gerahmte Bilder mit der Geschte der 2. Staffel - No II (AC) Squadron. Die Führung durch das Museum bereicherten sie mit vielen persönlichen Geschichten und Anekdoten.
Heute am Sonntag waren Joan Martin und ihre Freundin Gail im Museum. Gail war Offizierin bei der 15. Staffel, Joan war Zivilangestellte im Rang eines Offiziers bei der SSAFA. 
(Soldiers, Sailors, Airmen, Families Association - Wohltätigkeitsorganisation für britische Militärangehörige und ihre Familien).
Ihre hellgraue Uniform und den Wintermantel hatte sie Mitte der 80er Jahre in der Saville Road in London schneidern lassen. Die Saville Road ist bekannt dafür, dass dort die besten (und teuersten) Schneider arbeiten. Diese Uniform wird noch eine Weile im Depot warten müssen, bis wir sie ausstellen können. Dort, wo sie hin soll, könnte in der nächsten Zukunft noch einiges an Staub anfallen. Und dem wollen wir die guten Stücke doch nicht aussetzen. ;) Außerdem suchen wir dazu noch eine weitere Schaufensterpuppe.
DerStaub wird zwangsläufig anfallen, wenn die Malerarbeiten an der Hawker Hunter anstehen.

Autor:

Heinz Willi Knechten aus Weeze

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen