Muziekbiennale Niederrhein in Weeze mit Lea Brückner und Roman Salyutow
Tiefenbegegnung auf Hertefeld

Lea Brückner kommt zum Konzert nach Weeze.
2Bilder

WEEZE. Am Donnerstag, 1. Oktober, um 19.30 Uhr werden Lea Brückner auf der Violine und Roman Salyutov am Klavier ein Konzert auf Schloss Hertefeld im Rahmen der Muziekbiennale Niederrhein spielen. Trotz der schweren Zeit für die Konzertbranche möchten die zwei jungen Musiker wieder die Bühne nutzen und den Zuschauern ein vielfältiges Programm von verschiedensten Komponisten aus zwei Jahrhunderten präsentieren.

Lea Brückner, die vom Niederrhein stammt, reiste für Konzerte bereits quer durch Europa. Für die Geigerin ist die kleine Schlössertour, die auf Schloss Ossenberg in Rheinberg beginnt, danach Station macht auf Schloss Hertefeld in Weeze und schließlich auf Haus Vlassrath in Straelen endet, ein Heimspiel, welches unter Berücksichtigung aller wichtigen Corona Maßnahmen stattfindet. Beginnen wird das rund einstündige Konzert mit dem 1. Satz aus Beethovens Sonate Nr.7 für Violine und Klavier.

Doch schon im zweiten Stück wechselt der Stil mit Johannes Brahms und dem Ungarischen Tanz Nr.5, gefolgt von Henry Wieniawskis „Variationen über ein Thema“, das zu den schwersten Stücken der Violinliteratur gehört. Nach diesem Werk erfolgt ein regelrechter Stilbruch und es wird Ravels „Blues“ zu hören sein. Das Konzert endet mit der Sonate Nr.3 von Edward Grieg, die nicht nur durch die dunklen und unendlich langen Nächten in Norwegen geprägt wurde, sondern auch durch seine neue Liebe zu einer Geigerin.

Einmal mehr durch die besonderen, pandemiebedingten Umstände bietet dieses vom Kunstverein Wirksam e.V. veranstaltete und von der Volksbank an der Niers unterstützte Konzert in der Intimität drei besonderer DenkMal-Orte der Region eine sehr private Atmosphäre. Eine Art „Tiefenbegegnung“ zwischen den Zuhörern, der jungen Straelener Violinistin Lea Brückner und dem Pianisten Roman Salyutov.

Tickets können für 25 Euro ausschließlich im Vorverkauf per E-Mail an ticketreservierung@gmx.de unter Angabe von Name und Kontaktdaten aller Besucher erworben werden. Coronabedingt ist die Besucherzahl stark reduziert. Weitere Informationen stehen unter www.muziekbiennale.eu zur Verfügung.

Lea Brückner kommt zum Konzert nach Weeze.
Roman Salyutov sitzt am Klavier beim Konzert auf Schloss Hertefeld. Fotos: Veranstalter
Autor:

Christian Schmithuysen aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen