Weeze plant schon das lustige Treiben für 2020

Zu den großen Veranstaltungen im Weezer Karneval zählt jedes Jahr die Kinderprinzenkür.
  • Zu den großen Veranstaltungen im Weezer Karneval zählt jedes Jahr die Kinderprinzenkür.
  • hochgeladen von Christian Schmithuysen

Weeze kommt aus dem Feiern nicht raus: Die Kirmes ist vorbei, schon sind einige Unentwegte mit dem nächsten mehrtägigen Event beschäftigt, den Karneval 2020.

Bereits seit Monaten treffen sich die Verantwortlichen der Weezer Karneval GbR in regelmäßigen Abständen, um neue Pläne zu schmieden, Programme zu entwerfen, Büttenredner, Tanzgarden und Showacts zu verpflichten, damit für jeden Jeck das Passende dabei sein wird.
Los geht es im nächsten Jahr bereits zwei Wochen vor dem eigentlichen Karneval, und zwar am 8. Februar mit dem Großen Büttenabend des Karnevalsclub Ratsstube.

Am darauffolgenden Sonntag, 9. Februar, findet bereits zum vierten Mal der Senioren-Karnevals-Nachmittag statt. Um 14.11 Uhr fällt der Startschuss für einen geselligen Nachmittag mit leckerem Kaffee und Kuchen. Am 16. Februar, richtet der Gemeindejugendring die Kinderprinzenkür mit einem kurzweiligen Programm aus.

Am Donnerstag, 20. Februar, ab 10.11 Uhr,organisiert die Weezer Karneval GbR den Altweiberrüsel inklusive Möhnefrühstück. Gute Stimmung bis in die späten Abendstunden ist garantiert. Auch Männer sind gerne gesehen. Zum Abschluss der Session veranstaltet der Gemeindejugendring am Samstag, 22. Februar, im Anschluss an den Kinderkarnevalszug ab 15.11 Uhr die After-Zug-Party.

Karten hierfür gibt es aber schon in diesem Jahr und zwar ab dem kommenden Montag, 11. November, im Vorverkauf bei Schuh Bauer und Lotto-Boijen. Alle Veranstaltungen des Weezer Karneval finden im Weezer Bürgerhaus statt.

Autor:

Christian Schmithuysen aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.