Vom „Klever Tor“ bis zum „Heeser Gut"
Eröffnung des Fahrradweges in Weeze

Der neue Radweg wird genau unter die Lupe genommen.
3Bilder

Kürzlich wurde der neue Fahrradweg rund um den Airport Weeze eröffnet. Der dreieinhalb Kilometer lange Fahrradweg führt entlang einer von Natur geprägten Landschaft, umgeben von Rindern, Füchsen und Kiesausgrabungen.

Weeze. Bei der Eröffnung waren Georg Koenen, der Bürgermeister der Gemeinde Weeze, Peter Siemes, Betriebsleiter der Firma Siemes Sand- und Kiesbaggerei GmbH & Co. KG, Franz-Josef Stenmans von der Firma Hülskens GmbH, Robert Erretkamps, Leiter des Bauhofes der Gemeinde Weeze, Herr Geurtz und Herr Janssen, zwei interessierte und leidenschaftliche Radfahrer, vertreten.

Verbesserungen, die in Kürze vorgenommen werden
Die Zugangstore zu dem neuen Radweg wurden zunächst bewusst klein gehalten. In der Praxis hat sich nun gezeigt, dass größere Räder mit beispielsweise beidseitig angebrachten Fahrradtaschen nur schwer hindurch gelangen. Um ihnen den Zugang zu erleichtern, werden die Tore in Kürze nachgebessert.

Damit der Müll nicht in der schönen Natur landet, wird zudem ein Müllkorb an der Bank platziert.
Bis die endgültige Ausschilderung zum neuen Fahrradweg angebracht ist, werden provisorische Schilder zur Wegeführung angebracht. Den Eingang „Klever Tor“ finden Interessierte unter den GPX-Koordinaten: GPS Longitude: 6.121670 GPS Latitude 51.610069. Eine Prüfung zur Einbindung in das Knotenpunktnetz wird erfolgen.

Ausblick für Radfahrer und Spaziergänger
Damit in Zukunft Radfahrer und Spaziergänger das Gebiet sicher erkunden können, wird in den nächsten Monaten ein weiterer Weg für Fußgänger angelegt werden, der parallel des Radweges führen wird.

Hinweis:
Die verschiedenen Schichten des Fahrradweges werden sich in nächster Zeit noch weiter verfestigen. Der Bauhof der Gemeinde Weeze wird den Radweg regelmäßig überprüfen und, falls notwendig, stets ausbessern.

Autor:

Lokalkompass Goch aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen