offline

Heinz Willi Knechten

659
Lokalkompass ist: Weeze
659 Punkte | registriert seit 24.04.2012
Beiträge: 106 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 9
Folgt: 1 Gefolgt von: 4
4 Bilder

Schloss Wissen

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 25.02.2018

Weeze: Schloss Wissen | Bei dem schönen Wetter und strahlendem Sonnenschein war Schloss Wissen mal wieder ein dankbares Motiv. Hier gleich dreimal: in "Echt" und auf einer Hinweistafel am Nierswanderweg gegenüber vom Schloss. Auch sehr schön auf der Eisensäule bei Alpago. Auf der  Hinweistafel des LVR ist eine Telefonnummer angegeben, unter der man zur Geschichte des Schlosses Informationen abrufen kann. Auch per QR-Code.

26 Bilder

Ein Land Rover wird wieder oliv-grün

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 21.12.2017

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Anfang des Jahres konnte ich im nahegelegenen Emmerich einen Land Rover Serie III erwerben, der in seinem ersten Leben beim britischen Militär (Royal Army / Royal Air Force) in Deutschland gefahren worden ist. 1982 wurde der Linkslenker im britischen Solihull gebaut. Der 2,25 Liter Benziner ist von British Leyland. Mit weniger als 40.000 km auf dem Tacho fährt der Landy noch ganz gut, auch wenn man die Servolenkung moderner...

1 Bild

Winterpause und Weihnachtsgrüße

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 21.12.2017

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Nach einem erfolgreichen Jahr 2017 befindet sich das Royal Air Force Museum Laarbruch momentan in der verdienten Winterpause. Allen Mitgliedern, Freunden und Sponsoren wünschen wir eine fröhliche Weihnacht und einen guten Rutsch ins hoffentlich ebenso erfolgreiche 2018. Die Vorzeichen für das kommende Jahr stehen gut. Das Jahr des 100-jährigen Bestehens der Royal Air Force wird auch in unserem Museum mit einer...

6 Bilder

Geschichte des Zweiten Weltkrieges: Bomberabstürze auf Weezer Gemeindegebiet

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 01.08.2017

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | RAF-Museum bittet um Hinweise zu Flugzeugabstürzen auf Weezer Gemeindegebiet im II. Weltkrieg Seit einiger Zeit befassen sich Mitglieder des Fördervereins des RAF-Museums mit Flugzeugverlusten während des Weltkrieges in bzw. im Umfeld der Gemeinde Weeze. Befragungen von Zeitzeugen und Recherchen in der einschlägigen Literatur ergeben derzeit noch kein stimmiges und genaues Bild über die Art und Weise der Abstürze und ihre...

21 Bilder

Weihnachtsmarkt am Airport mit Besuch im Royal Air Force Museum Laarbruch verbinden

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 21.11.2016

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Am kommenden Wochenende (10./11. Dezember 2016) findet am Airport der empfehlenswerte "Christmas Market"statt. Eine gute Gelegenheit, auch das Royal Air Force Museums Laarbruch zu besuchen. Hier lassen sich auch einige Mitbringsel und kleine Geschenke schon für Weihnachten erwerben. 4 Wochen noch, dann ist Weihnachten. Zeit, sich nach Geschenken umzuschauen. Im Royal Air Force Museum gibt es eine Vielfalt an...

10 Bilder

„Goldene Sterne“ auf RAF Laarbruch

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 18.08.2016

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | "The Goldstars" war der Spitzname der 31. Staffel, die auf dem Royal Air Force Stützpunkt Laarbruch sechzehn Jahre ihrer bisher 100-jährigenGeschichte verbrachte. Der "Goldene Stern" prangte stolz am Heck jeden Flugzeugs. In all den Jahren von 1955 bis 1971 wurde das zweistrahlige Aufklärungsflugzeug Canberra eingesetzt. Die typische Silhouette dieses Flugzeugs gehörte zum alltäglichen Bild über Weeze, Goch und den...

16 Bilder

Kinderbuchautorin am Royal Air Force Museum Laarbruch

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 29.07.2016

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Susan Imgrund, eine britische Kinderbuchautorin mit Wohnsitz in Deutschland, besuchte in dieser Woche das Royal Air Force Museum Laarbruch. Susan hat unter ihrem Künstlernamen S.P. Moss bereits zwei Kinderbücher veröffentlicht, die auch Auszeichnungen gewannen, z.B. den Rubery Book Award 2015 oder "Winner of the Earlyworks Press International ‘Novels for Children or Teens’ competition". Beide englischsprachigen Bücher...

7 Bilder

Das Museum - neue Veröffentlichung im RAF Museum Laarbruch

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 17.07.2016

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | "Das Museum" gibt Einblicke in das Royal Air Force Museum Laarbruch. Auf insgesamt 52 Seiten gibt es viele Informationen, Bilder und Pläne rund um das Museum, das die 45-jährige Geschichte der RAF in Weeze-Laarbruch dokumentiert. Eine gute Vorbereitung auf einen Besuch im Museum bzw. eine schöne Erinnerung an einen Besuch. Online bei Flipbook Im Museum zu erwerben für € 6,50 Noch bis Ende September ist das Museum...

1 Bild

Parookaville Festival - keine Karten?

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 14.07.2016

Weeze: Airport Weeze | Für alle die, die keine Karten bekommen haben, kommt hier der ultimative Tipp: Von der renovierten Aussichtsterrasse des Airport Weeze hat man einen einmaligen Blick auf das Festivalgelände. Die Musik ist gut bis hierher zu hören. Beste Aussicht auch für das Feuerwerk am Freitagabend. Und das Beste: Das Flughafenrestaurant und die Aussichtsplattform bleiben am Freitag (nur am Freitag) bis 1 Uhr nachts geöffnet. Nix wie...

1 Bild

FREIES PARKEN AM ROYAL AIR FORCE MUSEUM LAARBRUCH

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 17.06.2016

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Für den Besucher des Royal Air Force Museums Laarbruch ist es immer noch nicht ganz klar: Wie komme ich zum Museum? Muss ich die 2 Euro Parkgebühr auch zahlen? Nein Für den "normalen" Museumbesucher wurde mit dem Airport eine Vereinbarung getroffen, nach der für die Dauer des Museumsbesuches ein Parkplatz hinter dem COVA-Gebäude kostenlos genutzt werden darf. Vier Fahrspuren führen zu den Schranken und...

11 Bilder

Eine holländische Staffel auf Laarbruch

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 15.06.2016

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Von November 1954 bis Dezember 1957 war Laarbruch auch für eine holländische Staffel die Heimatbasis. Am 8. November 1954 kam die 306. Staffel der KLu (Koninklijke Luchtmacht - Royal Netherlands Air Force) von RAF Bückeburg, ausgerüstet mit der F-84E Thunderjet. Squadronkommandeur bis Anfang 1957 war Major K. Merkelbach. 17 Thunderjet F-84 E Aufklärer gehörten anfangs zur Staffel. Ab April 1956 rüstete die Staffel um auf...

2 Bilder

Update zu Canberra am Royal Air Force Museum Laarbruch 1

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 09.03.2016

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Die Arbeiten an unserem neuen Großexponat "Canberra PR7 - WH773" liegen voll im Zeitplan und kommen gut voran. Die Fotos zeigen den Stand der Dinge heute im Licht der Abendsonne. Am Wochenende wäre Gelegenheit, einen ersten Blick auf das Flugzeug zu werfen, auch wenn die Besucher aus Sicherheitsgründen noch nicht nahe ans Gerät dürfen. Fr bis So, 14 - 17 Uhr

18 Bilder

Canberra Aufklärer am Royal Air Force Museum Laarbruch

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 05.03.2016

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Seit einer Woche wird wieder am neuen Ausstellungsstück gearbeitet. Die Flügel wurden per Lkw angeliefert. Erste Teilstücke wurden mit einem Mobilkran anmontiert. Um den Transport von Gatwick zum Airport Weeze einigermaßen kostengünstig durchführen zu können, mussten leider die Flügel zertrennt werden. Bei Maßen von 9 m in der Länge und fast 6 m in der Tiefe pro Flügel wäre ein Transport ansonsten nur per (zwei)...

23 Bilder

Canberra kehrt nach Laarbruch zurück

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 26.01.2016

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Heute schwebte "unsere" Canberra PR7 - WH773 - ein letztes Mal über Laarbrucher Boden, bevor sie endgültig am Royal Air Force Museum Laarbruch auf dem Gelände des Airport Weeze landete. Montag, 25. Januar 2016: Um halb 9 stand der erste von zwei LKW mit der musealen Fracht schon bereit. Kurze Zeit später kam der Kranwagen, und das Montageteam um Konrad Josten nahm die Arbeit auf. Etliche Museumsmitglieder waren zum Helfen...

5 Bilder

"Bagpipes for Peace" im Royal Air Force Museum Laarbruch

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 08.12.2015

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Dudelsackspieler spielen für den Frieden Für den 28. November 2015 rief Pietro Malaguti, ein Dudelsackspieler und Fotograf aus Italien, über Facebook weltweit alle Dudelsackspieler auf, gerade dort, wo man sich befand, um 15 Uhr GMT (16 Uhr deutsche Zeit) das Lied Amazing Grace auf dem Dudelsack zu spielen. Sein Aufruf: After the tragic Paris facts, against all wars, against violence, against terrorism, hatred. Turn your...