Wesel - Erneuter Widerstand Zwei Polizisten leicht verletzt Wesel.
54-jährigen Polen erwartet Strafverfahren

Auch heute Morgen mussten sich die Kolleginnen und Kollegen der Polizeiwache Wesel mit einem Mann herumschlagen, der erheblichen Widerstand leistete.

Passanten riefen am Freitag gegen 5.50 Uhr die Polizei zu Hilfe, da ein 54-jähriger Mann aus Polen im DB-Store des Bahnhofgebäudes am Franz-Etzel-Platz randalierte.

Doch damit nicht genug: Er entwendete eine Flasche Wodka, trat gegen die Ladentheke und beleidigte die Mitarbeiter und anwesenden Zeugen. Anschließend verließ er das Bahnhofsgebäude und beleidigte und bedrohte weitere Passanten. Auch nachdem die Polizei eingetroffen war, hörte er nicht damit auf.

Nachdem er sich nicht beruhigen lassen wollte und auf die Beamten losgegangen war, nahmen diese ihn vorläufig fest. Hierbei leistete er Widerstand und verletzte dadurch zwei Polizisten leicht.

Bei der Durchsuchung des 54-Jährigen fanden die Polizisten ein Messer, das sie sicherstellten.Auf der Wache Wesel entnahm ihm ein Arzt eine Blutprobe. Den 54-Jährigen erwartet jetzt ein Strafverfahren.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.