"Widerstandshandlung" am frühen Morgen in Wesel
Aggressiver 33-Jähriger bedroht und verletzt Polizeibeamte

Am Donnerstagmorgen kam es gegen 5 Uhr zu einer Widerstandshandlung in der Polizeiwache.

Ein 33-jähriger Mann aus Wesel, der nach einer gefährlichen Körperverletzung vorläufig festgenommen worden war, bedrohte und beleidigte die anwesenden Beamten. Danach verhielt er sich aggressiv und leistete Widerstand.

Im weiteren Verlauf verletzte er einen 44-jährigen Polizeibeamten derart schwer, dass dieser nicht mehr dienstfähig war

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.