Raub im Heubergpark
Festgehalten und gewürgt

Nach einem Raub auf einen jungen Mann konnte die Polizei den Tatverdächtigen festnehmen. Foto: Polizei
  • Nach einem Raub auf einen jungen Mann konnte die Polizei den Tatverdächtigen festnehmen. Foto: Polizei
  • hochgeladen von Anastasia Borstnik

In Wesel gab es Festnahmen nach einem Raub im Heubergpark. Was war geschehen?

Am Dienstagmittag, 24. Mai, gegen kurz vor 14 Uhr sprachen zwei 30-jährige Männer aus Wesel und Hamminkeln einen 21-jährigen Weseler im Heubergpark an. Sie forderten Geld und das Handy des 21-Jährigen. Dieser lief zunächst weg, wurde aber von den beiden Tätern eingeholt. Einer der beiden hielt den 21-Jährigen fest und würgte ihn, der andere versuchte die Geldbörse und das Handy zu entwenden. Der 21-Jährige setzte sich zur Wehr und schlug mit einer Holzlatte auf die beiden Täter ein. Diese wurden am Kopf verletzt und konnten noch am Tatort festgenommen werden. Der 21-Jährige blieb unverletzt.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.