Die Polizei greift ein
Ladendiebstahl und Körperverletzung am Pfingstwochenende

Zwei nicht alltägliche Einsätze meldet die Weseler Polizei über das Pfingstwochenende. Um eine rabiate Ladendiebin ging es dabei am Samstag, 30. Mai. 

Drei Mitarbeiterinnen eines Lebensmittelmarktes an der Friedrichstraße erwischten am Samstag eine 33-jährige Frau aus Wesel bei einem Ladendiebstahl. Nach kurzer Verfolgung der Flüchtenden kam es auf dem Parkplatz zu einem Gerangel. Die Diebin wehrte sich erheblich. Jetzt kam ihr ein 23-jähriger Mann zur Hilfe. Dieser schubste eine der Verkäuferinnen gegen einen Einkaufswagen und versuchte die anderen Frauen von der Diebin fern zu halten.
Das wiederum rief einen 43-jährigen Mann aus Wesel auf den Plan, der den 23-Jährigen bis zum Eintreffen der hinzugerufenen Polizei festhielt. Fazit des Spektakels : Die bekannte Ladendiebin konnte flüchten. Die Tasche mit Diebesgut blieb zurück. Zwei Verkäuferinnen sind leicht verletzt. Der 23-Jährige wurde festgenommen und später nach Vernehmung wieder entlassen. Auch ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Körperverletzung

Am Sonntag, 31. Mai gegen 1 Uhr kam es im Bereich der Zitadelle zu einer körperlichen  Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen. Ein 25-jähriger Mann aus Rees wurde von ca. vier Personen aus einer größeren Personengruppe heraus angegriffen und geschlagen. Der 25-Jährige ging hierbei zu Boden. Als er wieder aufstehen wollte, erhielt er von hinten einen Stich mit einem spitzen Gegenstand im Hüftbereich, wodurch eine oberflächliche Verletzung davontrug, die nachträglich ambulant im Krankenhaus behandelt werden musste. Die angreifende Personengruppe sei dann in Richtung Rheinbabenstraße geflüchtet. Beschreibung der vier angreifenden Personen: alle ca. 22-25 Jahre alt, alle maximal 175 cm groß, alle dunkle, kurze Haare, alle mit südländischem Erscheinungsbild, alle dunkel gekleidet, eine Person mit dunklem drei-Tage-Bart. Hinweise zum Tatgeschehen werden unter der Rufnummer
0281 107 1622 bei der Polizei Wesel erbeten.

Autor:

Lokalkompass Xanten aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen