Polizei sucht den Exhibitionisten
Mann um die Vierzig mit Bauchansatz zeigt sich in schamverletzender Weise am Auesee

Ein unbekannter Mann hat sich am Dienstag (14.06.) gegen 16.45 Uhr im schamverletzender Weise einer Frau am Auesee gezeigt.

Die Polizei berichtet zur Sache dies: Der Mann manipulierte an seinem Geschlechtsteil und beobachtet dabei eine Frau, die im See ein Bad nehmen wollte. Ein 35-jähriger und ein 34-jähriger Weseler beobachteten ihn dabei. Als die beiden Männer ihn ansprachen, entfernte sich der Unbekannte.

Der Gesuchte ist ca. 170 cm groß, ca. 40 Jahre alt, Bauchansatz, dunkler Hauttyp, er trug eine schwarze 3/4 Hose und ein weißes Muskelshirt. Besonders auffällig: Er hat eine deutlich sichtbare vernarbte Verbrennung am rechten Arm, von der Schulter an abwärts.

Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.