Einbruch in einen Kiosk an der Brückstraße in Wesel
Polizei sucht hochgewachsenen, schlanken Mann

Am Dienstag gegen 01.20 Uhr kam es zu einem Einbruch in einen Kiosk an der Brückstraße. 
Zwei Zeugen beobachteten von ihrer Wohnung aus zunächst einen Unbekannten, der die Brückstraße herauf und herunter lief und auffällig den Kiosk beobachtete. Dann warf der unbekannte Täter mit einem Stein die Scheibe des Kiosk ein.

Die Polizei berichtet weiter: Anschließend betrat der Täter mit einer Sporttasche das Geschäft und flüchtete hiernach zu Fuß in Richtung der Straße Viehtor.

Die herbeigerufene Polizei stellte fest, dass der Unbekannte mehrere Zigarettenschachteln entwendet hatte. Auf seiner Flucht hatte er drei dieser Schachteln verloren und dabei eine Flasche zerbrochen, die er zuvor in der Hand gehalten hatte. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief bislang erfolglos.

Beschreibung des Einbrechers:

20 bis 30 Jahre alt, ca. 1,85 Meter groß, schlanke Figur, bekleidet mit einer roten Jacke, einer dunklen Hose und einer Umhängesporttasche.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.