Rettungswagen Platz gemacht
Schwerer Verkehrsunfall, PKW auf Dach

Wesel: Am späten Sonntagnachmittag gegen 17.30 Uhr kam es in Wesel an der Kreuzung Schermbecker Landstraße / Aaper Weg zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 72-jährige Frau aus Wesel wartete auf dem Aaper Weg vor der dortigen Ampel, als sich ein Rettungswagen mit Martinshorn und Blaulicht näherte. Die 72-Jährige fuhr daraufhin an, um den Rettungswagen freie Fahrt zu gewähren. Im Kreuzungsbereich kam es daraufhin zum Zusammenstoß mit dem PKW eines 34-jährigen Mannes aus Hamminkeln, der auf der Schermbecker Landstraße in Richtung Wesel unterwegs war. Der PKW des 34-Jährigen wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen einen Bordstein geschleudert und drehte sich auf das Fahrzeugdach. Der 34-Jährige wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen dem nahegelegenen Krankenhaus zugeführt. Seine 27-jährige Beifahrerin aus Wesel wurde leicht verletzt. Die 72-Jährige Weselerin blieb unverletzt. Der Kreuzungsbereich wurde während der Unfallaufnahme kurzzeitig für die Bergung der Fahrzeuge komplett gesperrt.

Autor:

Axel Schepers aus Hamminkeln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.