Motorradfahrer verletzt, Transporter flüchtete, Polizei klärte Unfall Dank Zeugenhinweisen
Strafverfahren für unfallflüchtigen Fahrer

Ein schwerer Verkehrsunfall von Samstag (wir berichteten) konnte Dank Zeugenhinweisen geklärt werden.

Am Abend des 25.09.2021 gegen 19.07 Uhr kam es in Wesel-Büderich zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem ein 70 Jahre alter Motorradfahrer und dessen Sozia verletzt wurden. 
Ein beteiligter weißer Transporter entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Zeugen gaben am Unfallort den Hinweis auf den Firmenschriftzug "Nottebohm" auf den Seitenwänden des flüchtigen Transporters. Ermittlungen ergaben Hinweise auf eine Oberhausener Heizungsfirma als möglicher Verursacher.

An der Firmenanschrift, wie auch an der Privatanschrift des Inhabers, konnte zunächst niemand angetroffen werden, jedoch wurde ein leitender Angestellter ermittelt, der zusagte, dem Hinweis nachgehen zu wollen.

Am Sonntag erschien daraufhin um 12.15 Uhr der Unfallfahrer selbstständig bei der PW Dinslaken und räumte die Tat ein. Aufgrund seiner Alkoholisierung entnahm ein Arzt ihm zwei Blutproben. Den Führerschein und das Tatfahrzeug stellten Polizeibeamte sicher.

Den 33-jährigen Fahrer aus Dinslaken erwartet jetzt ein Strafverfahren.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen