Sachschaden von rund 50.000 Euro in der SB-Filiale einer Bank
Täter versuchen vergeblich, Geldautomaten in Büderich zu knacken

2Bilder

Am Sonntag, 11. November,  gegen 6 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter in Büderich an der Weseler Straße einen Geldausgabeautomaten aufzubrechen.

Im Polzeibericht ist notiert: Die Täter verschafften sich Zugang in den Wartungsraum einer SB- Filiale eines Geldinstitutes mit dort aufgestelltem Geldausgabeautomaten. Die Filiale befindet sich im Gebäudekomplex einer Bäckerei. Sie versuchten mit brachialer Gewalt, den Automaten zu öffnen. Dies gelang ihnen nur zum Teil, da sie von einer Angestellten der Bäckerei, die ihre Arbeit aufnehmen wollte, gestört wurden. Die Täter flüchteten ohne Beute von der Tatörtlichkeit.

Ein Täter konnte von der Angestellten bei der Flucht aus dem Gebäude gesehen aber nicht beschrieben werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 50.000 Euro.
Zeugen die verdächtige Personen oder andere verdächtige Feststellungen hatten werden gebeten, sich bei der zuständigen Polizeidienststelle in Wesel unter der Rufnummer: 0281-1070 zu melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen