Fahrgäste der Linie 64 als Zeugen gesucht
Unbekannter belästigt 12-Jährige in Wesel

Ein unbekannter Fahrgast der Linie 64 Richtung Bocholt setzte sich neben das 12-jähige Mädchen und berührte es unsittlich.
  • Ein unbekannter Fahrgast der Linie 64 Richtung Bocholt setzte sich neben das 12-jähige Mädchen und berührte es unsittlich.
  • Foto: Symbolfoto
  • hochgeladen von Petra Zellhofer-Trausch

Eine 12-jährige Weselerin stieg am Freitag gegen 16 Uhr an der Halterstelle am Mölderplatz in einen Bus der Linie 64 Richtung Bocholt. Nachdem sie einen Sitzplatz gefunden hatte, setzte sich ein Unbekannter neben das Mädchen. Er berührte das Mädchen unsittlich, woraufhin diese sich wegsetzte und den Bus an der Haltestelle "Hermann-Hesse-Straße" in Wesel-Blumenkamp ausstieg. Der unbekannte Fahrgast blieb im Bus sitzen.

Er wird wie folgt beschrieben:

  • Etwa 30 bis 40 Jahre alt, 
  • stark gebräunte Haut, 
  • hellbraune, lockige (ca. 1 cm lange) Haare,
  • schwarzes T-Shirt, dunkle Arbeitshose, schwarze Arbeitsschuhen, blauer Mundschutz
  • führte schwarzen Rucksack und elektrischen Roller mit sich.

Die Ermittler bitten jetzt Fahrgäste, die sich zur Tatzeit in der Linie 64 befunden haben sowie weitere Zeugen, sich bei der Polizei Wesel, Tel. 0281 /1070, zu melden.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.