Der Pilot (55), sein Vater (83) und die Mutter (39) eines zweijährigen Mädchens verlieren ihr Leben
!Update! Leichen identifiziert - nach Flugzeugabsturz in Wesel

48Bilder

Heute Nachmittag ist ein Kleinflugzeug in ein Mehrfamilienhaus im Weseler Hanseviertel (an der Straße Färberskamp in Wesel-Feldmark) gestürzt. Erste Zeugen berichteten von mehreren Explosionen.

Aktuell wird in der unmittelbaren Umgebung des Unglückes nach Überlebenden gesucht, da einige Zeugen Fallschirme beobachtet haben wollen. Daher sind auch Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungshundestaffel zur Zeit auch von Haus zu Haus unterwegs und fragen, ob man etwas beobachtet habe ...
Auch kreisen aktuell Rettungshubschrauber über den Dächern - auf der Suche nach möglichen Überlebenden dieses Unglückes ...
Vermutungen der Einsatzkräfte zufolge solle es sich um den Notfallbremsfallschirm des Flugzeuges handeln.

Zahlreiche Einsatzkräfte von Luftrettung, Feuerwehr, Polizei, Notarzt, Rettungshundestaffel sowie der Kreisbrandmeister unter Einsatzleiterin Hannah Henske sind vor Ort.

Ersten Angaben zufolge solle es drei Tote geben. Die Identität der Personen sei noch unklar.
Außerdem soll ein Kind verletzt worden sein.

Das Gebiet ist weiträumig abgesperrt.

Die Ursache und der genaue Unglücks-Hergang sind noch unklar.

!UPDATE!
Lesen Sie die AKTUELLE (30.7.2020) gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Duisburg, der Kreispolizeibehörde Wesel und der Feuerwehr der Stadt Wesel im KOMMENTAR unter diesem Artikel.

Autor:

Helena Pieper aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen