Wesel - Verkehrsunfall mit drei Verletzten
Vollcrash an der Brüner Landstraße: 25-Jährige übersieht beim Abbiegen den Gegenverkehr

Am Samstag, 3. August, gegen 21:45 Uhr kam es in Wesel auf der Brüner Landstraße zu einem Verkehrsunfall mit drei verletzen Personen.

Der Polizeibreicht notiert nüchtern: Eine 25-jährige Frau aus Wesel befuhr mit ihrem PKW die Brüner Landstraße aus Richtung Brünen kommend in Fahrtrichtung Wesel. Ein 19-jähriger Mann aus Wesel befuhr die Brüner Landstraße aus Richtung Wesel kommend in Richtung Brünen. In Höhe der Mercatorstraße beabsichtigte die 25-Jährige nach links in eine Hauszufahrt abzubiegen und übersah hierbei den entgegenkommenden Pkw des 19-Jährigen. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Bei dem Zusammenstoß wurden die 25-Jährige und der 19-Jährige schwer verletzt. Der Beifahrer des 19-Jährigen, ein 19-jähriger Mann aus Wesel, wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Die Verletzen wurden mit Krankenwagen zu Krankenhäuser in Wesel verbracht, wo sie teilweise stationär verblieben. Lebensgefahr bestand nicht.

Für den Zeitraum der Unfallaufnahme war die Brüner Landstraße teilweise komplett gesperrt.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.