Einsatzkräfte werden angegriffen, als sie bei eine Halloween-Veranstaltung helfen
Zwei Schläger schlagen Rettungssanitäter zu Boden

Am Donnerstag, 1. November, gegen 3:40 Uhr, wurde bei einer Halloween Veranstaltung in Moers ein 22 Jahre alter Besucher aus Moers durch zwei Personen zu Boden geschlagen und getreten.

Dann passierte laut Polizeibericht das Unfassbare: Als angeforderte Rettungskräfte  - ein 37 Jahre alter Rettungssanitäter aus Voerde, ein   48 Jahre alter Rettungssanitäter aus Rheinberg sowie ein  39 Jahre alter Rettungssanitäter aus Kamp-Lintfort -  der Feuerwehr Moers die Versorgung des Verletzten durchführten, wurden sie ebenfalls durch die beiden Tatverdächtigen angegriffen. Hierbei wurden zwei Rettungssanitäter leicht verletzt.

Im Bericht heißt es: Die Tatverdächtigen entfernten sich zunächst. Im Zuge der Fahndungsmaßnahmen konnte ein 20-jähriger Tatverdächtiger aus Kamp-Lintfort durch Einsatzkräfte der Polizei Moers angetroffen und in Gewahrsam genommen werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen