Vorsicht mit der Veröffentlichung eurer Fotos
Vorsicht mit der Veröffentlichung Eurer Fotos

Dieses Bild wurde mehrfach von einer Firma missbraucht um Reisen zu verkaufen oder Leihwagen
 in Irland .Ich bin stocksauer.
 Diesen Kalender sollte Ihr nicht kaufen . ....danke
Daher schreibe ich jetzt hier auch keinen Verweis wo das Bild im Internet liegt bis heute.
4Bilder
  • Dieses Bild wurde mehrfach von einer Firma missbraucht um Reisen zu verkaufen oder Leihwagen
    in Irland .Ich bin stocksauer.
    Diesen Kalender sollte Ihr nicht kaufen . ....danke
    Daher schreibe ich jetzt hier auch keinen Verweis wo das Bild im Internet liegt bis heute.
  • Foto: Jörg Rimböck alias Noitome
  • hochgeladen von JÖRG Rimb

Wegen der vielen E-Mails
Vorne weg
Ich rede hier nicht vom Lokalkompass sonst würde Ich hier keine Bilder veröffentlichen.😅

Vorsicht mit der Veröffentlichung eurer Fotos irgendwo im Freien Internet
.
Viele meiner Fotos wurden im Laufe der Jahre um mehrere Ecken
Kopiert vervielfältigt und nach manchmal Jahren im Internet veröffentlicht.

Das geht natürlich gar nicht😢

Zumal mit der Begründung Herr Mister Meier hat mir das Bild raufgeladen ...

Oder sie haben in den AGBs irgendwas unterschrieben

Meist hat man das nicht gelesen oder gesehen in diesem Beitrag lade ich euch ein paar Bilder hoch die von einer Firma ich mag sie nicht nennen missbraucht wurden sie haben danach einen Kalender rausgebracht und den verkauft mit meinen Bildern und ich habe nichts dafür bekommen😭🤬

Seit dem Erlebnis damals schreibe ich in jedes zweite oder dritte Bild unten rechts ganz kleinen meinen Namen rein oder meine ID
Selbst wenn jemand ein Stück von dem Foto abschneidet könnt ihr immer beweisen dass ihr das komplette Bild habt als Eigentümer.

Dazu kommt dass ich darauf achte dass das hochgeladene Bild nachher nicht im Originalformat vorliegt sondern immer als kleine Datei die kann man dann nicht mehr drucken.

Zum Kopierschutz kann man auch zusätzlich eine kleine Figur irgendwo im Bild verstecken.🤡
Wie meine kleine Hexe😎😅

Ach ja und Googelt  regelmäßig Euren eigenen Namen und schaut dann mal unter Fotos nach ob Ihr da irgendwas seht
, was sich ohne euer Wissen im Internet verselbständigt und vervielfältigt hat.
Solltet ihr fündig werden könnt ihr bei Google den Link löschen lassen.
So ein Bild komplett löschen zu lassen ist im Internet fast unmöglich.
Es gibt bei Google übrigens spezielle Suchfunktion für Bilder.

LG Euer Jörg

Unten drunter zwei Bilder die ich mit meiner eigenen Methode gesichert habe .

.

Autor:

JÖRG Rimb aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen