Wesel - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Unterrichtsausfall am 10. Februar wegen angekündigtem schwerem Sturmtief

Wegen Orkantief "Sabine"
Berufskolleg Wesel: Unterrichtsausfall am Montag

Nach Auskunft des Deutschen Wetterdienstes ist in ganz Nordrhein-Westfalen in der Nacht von Sonntag (09.02.2020) auf Montag (10.02.2020) mit schweren Sturm- und Orkanböen zu rechnen, die den ganzen Montag noch anhalten sollen. Nach Rücksprache mit dem Schulträger hat sich die Schulleitung des Berufskollegs Wesel wegen der zu erwartenden massiven Beeinträchtigungen im ÖPNV entschieden, den kompletten Unterricht für kommenden Montag, 10.02.2020, abzusagen. Dies gilt auch für die übrigen...

  • Wesel
  • 07.02.20
  •  1
"Karneval feiern wir ganz groß, bei der kfd-Büderich ist echt was los" lautet das Motto der Altweiber-Karnevalsveranstaltung, zu der die Bürckse Knallerfrauen am Donnerstag, 20. Februar, um 15.11 Uhr (Einlass ab 14.30 Uhr) ins beheizte Festzelt auf dem Marktplatz in Wesel-Büderich einladen.

Donnerstag, 20. Februar, im beheizten Festzelt auf dem Marktplatz in Wesel-Büderich
Bürckse Knallerfrauen laden zum Altweiber-Karneval ein

"Karneval feiern wir ganz groß, bei der kfd-Büderich ist echt was los" lautet das Motto der Altweiber-Karnevalsveranstaltung, zu der die Bürckse Knallerfrauen am Donnerstag, 20. Februar, ins beheizte Festzelt auf dem Marktplatz in Wesel-Büderich einladen. Männerwelt zur Altweiberparty erwartet "Der Einlass ab 14.30 Uhr, wir starten um 15.11 Uhr. Wer möchte sollte sich ein Stuhlkissen mitbringen.", heißt es in der Einladung der Knallerfrauen, die des Weiteren ankündigen: "Wir lassen es...

  • Wesel
  • 07.02.20
2 Bilder

Einladung zur Vernissage im Tannenhäuschen
"Complex Resources" mit Beate Florenz-Reul

Die Ausstellung "Complex Resources" zeigt einen Querschnitt durch das malerische Schaffen der Künstlerin Beate Florenz-Reul der letzten zehn Jahre. Zu sehen ist sie im Waldhotel Tannenhäuschen, in Wesel. Die Vernissage findet Karnevalssonntag, 23.02. um 18 Uhr statt. Es spielt Ingo Borgardts auf seiner Gitarre. Die Leiterin des ökumenischen Informationszentrums aus Dresden, Frau Elisabeth Naendorf hält die Einführungsrede. Der flüchtige Aspekt der Kindheit, Bezüge zur Musik sowie Erlebnisse...

  • Wesel
  • 07.02.20
Thomas Schmidt

Comedian Thomas Schmidt gastiert im Scala Kulturspielhaus
"Alles kann, nichts muss!" - Aus dem Chaosgeschehen eines ganz normalen Lebens

"Alles kann, nichts muss!" - so der Titel des Programms von Thomas Schmidt, der am Samstag, 14. Februar,  im Scala Kulturspielhaus Wesel auftritt. Dieter Bohlen, Costa Cordalis und Wolfgang Joop würden definitiv vor Neid erblassen. Denn Thomas Schmidt hat das, wovon viele Männer und alle Frauen träumen: eine biologische Uhr, die immer nachgeht. Die langsamer tickt als der erbarmungslose Abriss-Kalender an Omis Küchenwand. Ein physiologisches Wunder. Sein Dilemma: Er sieht viiiiiel jünger...

  • Wesel
  • 06.02.20

Karnevalsumzüge im Kreis Wesel 2020
Helau und Alaaf - Wo und wann die Narren ziehen ...

Wenn die Menschen draußen mit Kostümen unterwegs sind und gute Laune haben, dann hat der Straßenkarneval begonnen. Auch in diesem Jahr feiern die Menschen im Kreis Wesel die fünfte Jahreszeit mit zahlreichen Karnevalsumzügen. In diesem Zusammenhang hat das Team der EntwicklungsAgentur Wirtschaft des Kreises Wesel eine Übersicht über alle diesjährigen Karnevalsumzüge zusammengestellt, einsehbar unter www.kreis-wesel.de.

  • Wesel
  • 05.02.20
(Symbolfoto) Die Bislicher Frauen laden an Weiberfastnacht, 20. Februar, ab 15.30 Uhr wieder zum Karneval in den Saal Pooth (Dorfstraße 3) ein.

Donnerstag, 20. Februar, ab 15.30 Uhr im Saal Pooth (Dorfstraße 3)
Bislicher Frauen laden zur Weiberfastnacht ein

Die Bislicher Frauen laden an Weiberfastnacht, 20. Februar, wieder zum Karneval ein. Die Närrinnen werden ab 15.30 Uhr mit einem Sekt im Saal Pooth (Dorfstraße 3) begrüßt, bevor um 16.11 Uhr das abwechslungsreiche Programm mit Gesang, Tanz und viel Lustigem startet. Dabei wird der Nachmittag mit einer kleinen niederrheinischen Kaffeetafel gemütlich begonnen, um anschließend ausgiebig miteinander im neuen Ambiente zu feiern. Es gibt noch Restkarten Nach dem erfolgreichen Vorverkauf gibt...

  • Wesel
  • 05.02.20
Bild von Susanne Jutzeler, suju-foto auf Pixabay

Für Humorbegabte - (:-) - Eine Pösi aus dem Federzyklus
Über Kampferpel Kurt

Pass auf.....Der Püttrologe Egon Krempe, der hielt sich Hühner und 'ne Ente. Die trug ein schickes, weißes Kleid und weckte dadurch Hühnerneid. Die Ente, sie war ganz allein und steckte Schnabelhiebe ein von den Hühnern; denn die waren, im Entengegensatz in Scharen. Da musste Egon doch was tun, sie glich schon ei'm gezupften Huhn. Die Ente nannte er Adele und hinter'm Kopf gab's eine Stelle, da war einmal ein Federkleid, nun keine Feder weit und breit. Die Hühner taten kräftig...

  • Kamp-Lintfort
  • 04.02.20
  •  46
  •  5
Einem großen Tanzabend fiebert das Andreas-Vesalius Gymnasium Wesel entgegen und lädt zur Show am Dienstag, 18. Februar, um 19 Uhr ins Bühnenhaus Wesel ein.

Dienstag, 18. Februar, 19 Uhr Bühnenhaus Wesel
Andreas-Vesalius-Gymnasium Wesel lädt zum Tanzabend ein

Gut zwei Jahre nach der letzten „Dance-Session" fiebert das Andreas-Vesalius Gymnasium Wesel wieder einem großen Tanzabend entgegen und lädt zur Show am Dienstag, 18. Februar, um 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) ins Bühnenhaus Wesel ein. Fast 100 Mitwirkende Seit mehreren Wochen proben die fast 100 Mitwirkenden, arbeiten an innovativen und stilistisch unterschiedlichen Choreographien. Man darf auf die Auftritte gespannt sein, die die Schüler verschiedener Klassenstufen vorbereitet...

  • Wesel
  • 04.02.20
Wer am Valentinstag noch nichts vor hat und gerne Romane liest, ist am Freitag, 14. Februar, in die Stadtbücherei eingeladen. Interessierte haben dort dann die Möglichkeit ein sogenanntes „Blind Book Date“ zu ergattern.

„Blind Book Date“ ergattern am Freitag, 14. Februar
Valentinstag in der Stadtbücherei Wesel

Wer am Valentinstag noch nichts vor hat und gerne Romane liest, ist am Freitag, 14. Februar, in die Stadtbücherei eingeladen. Interessierte haben dort dann die Möglichkeit ein sogenanntes „Blind Book Date“ zu ergattern. Verabredung mit einem Buch Diese Verabredung findet jedoch nicht mit einem Menschen statt, sondern mit einem eingepackten Buch, das ausgeliehen werden kann. Wie bei einem Blind Date ist unbekannt, um welches Buch es sich handelt. Nur ein kurzer Hinweis auf das Genre bietet...

  • Wesel
  • 03.02.20
Lisa Heinze und Pauline Hentschel haben auch am Regionalwettbewerb teilgenommen, weil sie mit zwei Schülern der Moerser Musikschule, Laurin Kramer und Lenja Denda, zusammen spielen und damit der Region Kleve zugeteilt wurden.

Lisa Heinze und Pauline Hentschel nehmen im März am Landeswettbewerb in Essen teil
Zwei weitere Schülerinnen der Musik- und Kunstschule Wesel qualifiziert

Noch zwei weitere Schülerinnen der Musik- und Kunstschule Wesel haben das Kunststück vollbracht, sich für den Landeswettbewerb zu qualifizieren. Erster Preis Lisa Heinze und Pauline Hentschel haben auch am Regionalwettbewerb teilgenommen, "weil sie mit zwei Schülern der Moerser Musikschule Laurin Kramer und Lenja Denda zusammen spielen und damit der Region Kleve zugeteilt wurden", heißt es in der Erklärung. Sie erreichten dort "am letzten Samstag - mit 24 Punkten in der Altersstufe II -...

  • Wesel
  • 03.02.20
"Frauenpower wunderbar, alles Käse dieses Jahr" - Unter diesem jecken Motto lädt die kfd Ginderich am Donnerstag, 20. Februar, zum Altweibernachmittag ins Festzelt auf der Schützenwiese in Ginderich ein.

Altweibernachmittag: Donnerstag, 20. Februar, 15.11 Uhr Festzelt auf der Schützenwiese
kfd Ginderich feiert: "Frauenpower wunderbar, alles Käse dieses Jahr"

"Frauenpower wunderbar, alles Käse dieses Jahr" - Unter diesem jecken Motto lädt die kfd Ginderich am Donnerstag, 20. Februar, um 15.11 Uhr (Einlass 14.30 Uhr) zu ihrem traditionellen Altweibernachmittag ins beheizte Festzelt auf der Schützenwiese in Ginderich ein. Die Veranstaltung beginnt mit einem Sekt-Empfang. After-Show-Party mit Männern Anschließend können sich die Damen bei Kaffee und Kuchen (bitte Kaffeegedeck mitbringen) auf den Nachmittag einstimmen, der wieder ein...

  • Wesel
  • 03.02.20

AfterDark-Party am 8. Februar im KuBa Hamminkeln
Rock, Indie und Wave der härteren Gangart

Ein Lichtblick im SchlagerFischerPur-Land: Am kommenden Samstag, 8. Februar, findet im KuBa (Kulturbahnhof Niederrhein) , Güterstraße 6, Hamminkeln, die 'AFTER DARK PARTY' statt. Wer in den 80er- und 90er Jahren nicht auf seichten Pop, sondern eher auf härteren Gitarrenrock, Wave- oder Crossover-Sound stand, ist bei dieser Partyreihe bestens bedient.Die beiden DJs Miguel Bernabeu (Dorsten) und Jürgen Büssing (Bocholt) legten damals in angesagten Szene-Clubs auf und bedienen diese...

  • Hamminkeln
  • 03.02.20
155 Bilder

Bildergalerie vom Weseler Frauen-Karneval
25. GROSSE DAMENSITZUNG „MUTTIS BRAVE - NEXT GENERATION“

An die 1000 Damen feierte mit „Muttis Brave-next generation“ die 25. große Damensitzung der in der Niederrheinhalle. 120 von ihnen ließen sich schon vor der Sitzung von Niederrheinhallen-Team mit einem erstklassigen Frühstück verwöhnen. Im Programm mit dem Vingströschen, Mennerkrather, Harrys Crazy Show, der Kölsche Cover Band, dem Tanzkorps Colonia Rut Wies, Mike dem Bademeister, den Tanzbienen, The Red Shoe Boys durfte natürlich auch das Stripper Trio nicht fehlen, das dem weiblichen...

  • Wesel
  • 02.02.20
  •  1
  •  1
Tag der offenen Tür am Berufskolleg Wesel: Schüler präsentieren den Besuchern Experimente in den neuen Naturwissenschaftsräumen
9 Bilder

Anmeldungen noch bis zum 14. Februar möglich
Besucherandrang am Berufskolleg Wesel

Hunderte Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern nutzten am vergangenen Samstag die Gelegenheit, sich am Tag der offenen Tür über die vielfältigen Bildungsangebote des Berufskollegs Wesel zu informieren. Viele von ihnen nahmen an den Gruppenführungen durch das Schulgebäude teil und erhielten einen Einblick in die hohe Anzahl an Lerngruppen-, Computer- und Werkräumen, die den vier schulischen Abteilungen Agrarwirtschaft, Gesundheit, Erziehung und Soziales, Technik sowie Wirtschaft und...

  • Wesel
  • 02.02.20
Von links: Christian Krebber-Hortmann (Hofbesitzer), Helmut Peters (amtierender Schützenkönig bei St. Antonius), Stefan Döring (Präsident der Schützenbruderschaft), Bärbel Krebber-Hortmann (Frau von Christian).
3 Bilder

St. Antonius-Schützenbrüder laden ein zum elften Kabarettabend
Trepper, Kühne, Thekentratsch: Bühnenhighlights zwischen Melkkammer und Futtergang

Schützen, die Kabarett veranstalten? Das kann doch nix werden, mögen Manche meinen. Die St. Antonius-Schützengilde in Ginderich liefert im elften Jahr den Gegenbeweis: Dort gehen Kabarettveranstaltungen weg wie heiße Semmeln. Die Bruderschaft ist bestens organisiert (hier geht's zur Vereins-Homepage) und lässt ihren Präsidenten Stefan Döring erklären, wie es dazu kam, dass im beschaulichen Ginderich jedes Jahr zum Kabarett geläutet wird. Hier seine Anrworten ... Dibo: Wann und wie...

  • Wesel
  • 02.02.20
Im Wandel zum Treffpunkt entwickelt sich die Weseler Stadtbücherei, die sich in ihrem Rückblick auf das Jahr 2019 über eine Nutzungssteigerung freut. "Rund 5.000 Besucher mehr als im Vorjahr nutzten die Stadtbücherei zum Lesen, Arbeiten oder als Treffpunkt.", so Imke Lucka vom Team Bücherei.

Ein Drittel der Bücherei-Kunden sind Kinder bis 13 Jahre
Stadtbücherei Wesel im Wandel zum Treffpunkt

Im Wandel zum Treffpunkt entwickelt sich die Weseler Stadtbücherei, die sich in ihrem Rückblick auf das Jahr 2019 über eine Nutzungssteigerung freut. "Rund 5.000 Besucher mehr als im Vorjahr nutzten die Stadtbücherei zum Lesen, Arbeiten oder als Treffpunkt.", so Imke Lucka vom Team Bücherei. 3.410 aktive Büchereinutzer Weiterer Anziehungspunkt für viele Besucher war eine der 277 Veranstaltungen, darunter die neuen regelmäßigen Angebote „Kreativ-Treff“ und „Mehrsprachige...

  • Wesel
  • 31.01.20
2 Bilder

Der Nummer 1 Kino-Smash-Hit beim ...
... 3. Kino-Abend für Frauen in der Dorfschule Ginderich

Für Dienstag, 11.02., lädt der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur St. Mariä Himmelfahrt Wesel-Gindderich e.V. (KuKuG)  ganz herzlich um 19.00 Uhr zum 3. Kinoabend für Frauen in die Museumsklasse der Dorfschule Ginderich, Schulplatz 1, ein. Für Getränke und Verpflegung ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. Aus rechtlichen Gründen dürfen wir leider den Titel des Films nicht nennen. Sie können ihn aber unter Tel.-Nr. 02803/8542 oder 0171/6736888 erfragen ODER Sie lassen sich einfach...

  • Wesel
  • 30.01.20

WILL KOMMEN-Gottesdienst, ...
... der etwas andere Gottesdienst in St. Mariä Himmelfahrt Ginderich

Für Freitag, 07.02., 19.00 Uhr lädt das Team der WILL KOMMEN-Gottesdienste wieder ganz herzlich zu einem Gottesdienst der etwas anderen Art in die Wallfahrtskirche St. Mariä Himmelfahrt Ginderich ein. Er steht dieses Mal unter dem Motto "Hör auf die Stimme! (EFF, Mark Forster)". Es gehört zu unserem Leben, Entscheidungen zu treffen. Jeden Tag aufs Neue. Und das ist oft gar nicht so einfach. Aber was ist, wenn wir als Christen glauben und hoffen, dass wir da eine Stimme haben, die uns dabei...

  • Wesel
  • 30.01.20
Szene aus Peppa Pig.
3 Bilder

Das Bühnenhaus-Programm im Februar
Kindertheater, Konzert und Schauspiel

Es gibt eine große Überraschungsparty mit Peppa Pig am 5. Februar um 10 und um 15 Uhr!  Girlanden und Luftballons füllen den gesamten Raum. Ein großer leckerer Schokoladenkuchen steht auf dem Tisch. Das wird ein ganz besonderer Tag. Während Peppa fröhlich draußen mit ihrem kleinen Bruder George und all ihren Freunden spielt, bereiten Mama Wutz und Papa Wutz die große Überraschung vor. Peppa hat keine Ahnung, was es sein könnte, oder? Die hinreißenden Handpuppen, die farbenfrohe Kulisse und...

  • Wesel
  • 30.01.20
Vorbildlich: so kann ein digitales Klassenzimmer aussehen. Das ist an der Gemeinschaftsgrundschule Innenstadt schon der Fall.
6 Bilder

Schulen in Wesel sind gut aufgestellt: Stadt investiert hohe Summen, nicht nur um zu renovieren und zu sanieren
Die Digitalisierung hält Einzug in die Klassenzimmer

Zum baulichen Zustand der Schulen in Wesel und dem Digitalpakt Schule haben wir mit der Stadt Wesel gesprochen. 1. Wie beurteilen Sie den baulichen Zustand der Schulen in Wesel? An allen Schulgebäuden werden regelmäßig Baumaßnahmen für den Substanzerhalt oder die –verbesserung (Fenster, Akustikdecken, Böden, Beleuchtung etc.) durchgeführt. 2. Wie sieht es aus mit der Ausstattung? Jedes Jahr fließen Mittel aus dem städtischen Haushalt in die Ausstattung der Schulen. Tische, Bänke,...

  • Wesel
  • 30.01.20
Das Eliot Quartett.

Eliot Quartett gastiert am 10. Februar im Bühnenhaus Wesel
Vier hochtalentierte Musiker präsentieren Werke von Schostakowitsch, Prokofjew und Tschaikowski

Der Städtische Musiverein Wesel lädt für Montag, 10. Februar, zum nächsten klassischen Kammerkonzert im Bühnenhaus ein. In ihrem Programm "Russische Klangfarben" werden die vier jungen Musiker Werke von Dmitri Schostakowitsch,  Sergej Prokofjew und Pjotr Tschaikowski präsentieren. Maryana Osipova (Violine), Alexander Sachs (Violine), Dmitry Hahalin (Viola) und Michael Preuß (Cello) gründeten das Eliot Quartett im Sommer 2014 und sind bereits Preisträger nationaler und internationaler...

  • Wesel
  • 30.01.20

Konzert in der MKS-Aula am 2. Februar
Was die Schüler/innen beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert" gelernt haben

Am vergangenen Samstag machten sich insgesamt 22 Schüler*innen der Musik- und Kunstschule auf den Weg nach Heek zur Landesmusikakademie NRW , wo der Regionalwettbewerb Jugend musiziert stattfand. Insgesamt trafen sich dort ca. 160 junge Musiker*innen aus den Kreisen Wesel, Coesfeld und Borken, begleitet von Lehrern und Eltern, um sich dem Urteil von Fachjurys zu stellen. Dieser intensive Tag des Wettbewerbs, des Austauschs und der Begegnung mit gleichgesinnten Profis und Laien, des einander...

  • Wesel
  • 28.01.20
Katharina Neuenhaus (du & ich Fotostudio Wesel) fotografierte Christin Bastijans.

"Silver Falcons" gastieren am 4. Februar im Backstubencafé Bors
Warme Stimme über maßgeschneidertem Gitarrenspiel

In der Reihe "Brotlose Kunst?" treten die "Silver Falcons" am Dienstag, 4. Februar, 19 Uhr, live im Backstubencafé Bors (Weikenrott 9, 46499 Hamminkeln) auf, Der Eintritt ist frei.  Das Duo "Silver Falcons" wurde im Jahre 2010 gegründet und feiert somit in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Zunächst nahmen sich Christin Bastijans (Vocals) und Marco Launert (Guitars) zum Ziel, große Songs der Rock-, Pop- und Soulgeschichte im individuellen Stil zu covern und auf den Bühnen Deutschlands...

  • Hamminkeln
  • 27.01.20
Von links: Endie, Frank, Möhre und Fritze.
Video

GlasBlasSing mischen das Scala-Kino auf ----- (JETZT MIT VIDEOS vom Youtube-Kanal des Weselers!!!)
"Flaschmob" mit frechen Stadtmädchenschüttelreimen

Vor ein paar Jahren kündigten die Jungs von GlasBlasSing sich noch als Quintett aus dem Harz an. Das ist jetzt anders, sie kommen aus Berlin. Ob's wohl daran liegt, dass der Peter (ist nicht mehr dabei!) aus dem Harz stammte und die Band-Herkunft bestimmen durfte? Das ist natürlich streng spekuliert! Na, jedenfalls sind Fritze, Frank, Möhre und Endie jetzt aus Berlin. Warum ich das erzähle? Keene Ahnung! ^^ Beim Auftritt des Quartetts im Scala Kulturspielhaus spielt die Heimat der...

  • Wesel
  • 26.01.20
  •  2

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.