Wesel - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Das Eliot Quartett.

Eliot Quartett gastiert am 10. Februar im Bühnenhaus Wesel
Vier hochtalentierte Musiker präsentieren Werke von Schostakowitsch, Prokofjew und Tschaikowski

Der Städtische Musiverein Wesel lädt für Montag, 10. Februar, zum nächsten klassischen Kammerkonzert im Bühnenhaus ein. In ihrem Programm "Russische Klangfarben" werden die vier jungen Musiker Werke von Dmitri Schostakowitsch,  Sergej Prokofjew und Pjotr Tschaikowski präsentieren. Maryana Osipova (Violine), Alexander Sachs (Violine), Dmitry Hahalin (Viola) und Michael Preuß (Cello) gründeten das Eliot Quartett im Sommer 2014 und sind bereits Preisträger nationaler und internationaler...

  • Wesel
  • 30.01.20

Konzert in der MKS-Aula am 2. Februar
Was die Schüler/innen beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert" gelernt haben

Am vergangenen Samstag machten sich insgesamt 22 Schüler*innen der Musik- und Kunstschule auf den Weg nach Heek zur Landesmusikakademie NRW , wo der Regionalwettbewerb Jugend musiziert stattfand. Insgesamt trafen sich dort ca. 160 junge Musiker*innen aus den Kreisen Wesel, Coesfeld und Borken, begleitet von Lehrern und Eltern, um sich dem Urteil von Fachjurys zu stellen. Dieser intensive Tag des Wettbewerbs, des Austauschs und der Begegnung mit gleichgesinnten Profis und Laien, des einander...

  • Wesel
  • 28.01.20
Katharina Neuenhaus (du & ich Fotostudio Wesel) fotografierte Christin Bastijans.

"Silver Falcons" gastieren am 4. Februar im Backstubencafé Bors
Warme Stimme über maßgeschneidertem Gitarrenspiel

In der Reihe "Brotlose Kunst?" treten die "Silver Falcons" am Dienstag, 4. Februar, 19 Uhr, live im Backstubencafé Bors (Weikenrott 9, 46499 Hamminkeln) auf, Der Eintritt ist frei.  Das Duo "Silver Falcons" wurde im Jahre 2010 gegründet und feiert somit in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Zunächst nahmen sich Christin Bastijans (Vocals) und Marco Launert (Guitars) zum Ziel, große Songs der Rock-, Pop- und Soulgeschichte im individuellen Stil zu covern und auf den Bühnen Deutschlands...

  • Hamminkeln
  • 27.01.20
Von links: Endie, Frank, Möhre und Fritze.
Video

GlasBlasSing mischen das Scala-Kino auf ----- (JETZT MIT VIDEOS vom Youtube-Kanal des Weselers!!!)
"Flaschmob" mit frechen Stadtmädchenschüttelreimen

Vor ein paar Jahren kündigten die Jungs von GlasBlasSing sich noch als Quintett aus dem Harz an. Das ist jetzt anders, sie kommen aus Berlin. Ob's wohl daran liegt, dass der Peter (ist nicht mehr dabei!) aus dem Harz stammte und die Band-Herkunft bestimmen durfte? Das ist natürlich streng spekuliert! Na, jedenfalls sind Fritze, Frank, Möhre und Endie jetzt aus Berlin. Warum ich das erzähle? Keene Ahnung! ^^ Beim Auftritt des Quartetts im Scala Kulturspielhaus spielt die Heimat der...

  • Wesel
  • 26.01.20
  •  2
4 Bilder

Offizielle Eröffnung
IDA NODDACK GESAMTSCHULE - EINE SCHULE FÜR ALLE KINDER

110 Schüler besuchen schon seit dem startet des Schuljahr im August 2019 die neue Ida Noddack-Gesamtschule in den Räumen der ehemaligen Realschule Wesel-Mitte. Die Namensgeberin Ida Noddack war eine 1896 in Wesel geboren Chemikerin. Zwölf Lehrer, von denen Einige vorerst nur stundenweise unterrichten, leisteten seit dem rund 600 Unterrichtsstunden in fünf fünften Klassen und konnten den Stundenplan voll erfüllen. „Die Schullaufbahn der Kinder bleibt offen.“, so Schulleiterin Petra...

  • Wesel
  • 24.01.20
  •  1
14 Bilder

Die Niederrheinhalle gehört am 15. Februar den Närrinnen und Narren
Der Elferrat der Kolpingsfamilie Wesel lädt zur Großen Prunksitzung

Am 15. Februar wird die Niederrheinhalle wieder, ganz im Sinne der Jecken, Kopf stehen, wenn der Elferrat der Kolpingsfamilie zu seiner 73. Prunksitzung lädt. Pünktlich um 19.11 Uhr zieht der Einzug des Elferrates mit der Kinderprinzessin Jana I. der Stadt Wesel, musikalisch unterstützt vom Fanfarencorps CCL Wesel sowie den Abordnungen befreundeter Gesellschaften ein. Prinzessin Jana I. wird mit einem Wortbeitrag und einem Tanz die Närrinnen und Narren überraschen. Um 19.35 Uhr wird...

  • Wesel
  • 24.01.20
46 Bilder

Bekannter TV „Wetterfrosch“ in Wesel
Diplom-Meteorologe Sven Plöger erklärt den Klimawandel

Mehr als 180 Interessierte sind nach Wesel gekommen, um Sven Plöger zuzuhören. Das Publikum wollte wissen, was der Wettermann zum Klimawandel zu sagen hat. Plöger folgte der Einladung von Ansgar und Peter Borgmann. Bereits 2008 und 2009 konnten die Borgmanns, Plöger zu einem Fachvortrag im Saal Schepers (Obrighoven) begeistern. Die beiden Borgmanns,  Fachleute, für Heizung, Sanitär- und Klima-Anlagen, hegen ein persönliches Interesse an diesem Thema. Nach den Stürmen, Hochwassern und der...

  • Wesel
  • 23.01.20
  •  2
Tag der offenen Tür 2019 am Berufskolleg Wesel

Tag der offenen Tür am Berufskolleg Wesel
Beratung, Anmeldung, Führungen und Präsentationen

Das Berufskolleg Wesel öffnet am Samstag, den 1. Februar, seine Türen, um interessierten Schülerinnen und Schülern sein umfangreiches Leistungsspektrum zu präsentierten. In der Zeit von 9 bis 13 Uhr stehen Lehrende und Schüler für individuelle Gespräche zur Verfügung, um über die vielfältigen Bildungsmöglichkeiten und erreichbaren Abschlüsse am Berufskolleg Wesel zu informieren. Neben Gruppenführungen durch die Schule werden außerdem viele interessante Unterrichtspräsentationen und...

  • Wesel
  • 22.01.20
Der Elferrat der St. Petri-Junggesellenschützenbruderschaft Wesel-Büderich veranstaltet einen Büttenabend - zum dritten Mal im Zelt auf dem Büdericher Marktplatz. Dieser findet am Sonntag, 23. Februar, ab 19.11 Uhr statt.

Karten-Vorverkauf beginnt am Sonntag, 16. Februar
Büttenabend der Büdericher St. Petri-Junggesellen am Sonntag, 23. Februar

Unter dem Motto „Für Humor und Feiern ein jeder brennt, „Fridays for Elferrat“ heißt dieser Trend.“ veranstaltet der Elferrat der St. Petri-Junggesellenschützenbruderschaft 1450 Büderich mit seinem Prinzen Steffen Pell alias „Manni“ den Büttenabend. Im Zelt auf dem Büdericher Marktplatz Dieser findet am Sonntag, 23. Februar, ab 19.11 Uhr - in diesem Jahr bereits zum dritten Mal - in einem Zelt auf dem Marktplatz in Büderich statt. Das Zelt ist von den Junggesellen angemietet und wird auch...

  • Wesel
  • 22.01.20
2 Bilder

Förderempfehlung für Niederrheinischen Kunstverein
Projekt RAUMVERDICHTUNG erhält Förderempfehlung

Der Niederrheinische Kunstverein ist Initiator des Ausstellungsprojektes RAUMVERDICHTUNG, das im Frühjahr 2020 in drei Städten am Niederrhein realisiert wird. Vor Kurzem erhielt der Kunstverein für dieses regionale Kulturprojekt eine Förderempfehlung des regionalen Beirates des Kulturraums Niederrhein. Die Idee ist, den Kulturraum am Niederrhein mit einem kompakten Ausstellungsprogramm zu verdichten. Das Konzept des Projektes RAUMVERDICHTUNG sieht an allen Orten einen doppelten Dialog vor....

  • Wesel
  • 21.01.20

Ulla Meinecke - ein Best of ihrer Karriere
Konzert muss aus gesundheitlichen Gründen abgesagt werden. - Neuer Termin 20. März 2021

Ulla Meinecke – es ist ein Name, der Erinnerungen weckt. Nach Anne Haigis, Wolf Maahn und Inga Rumpf konnte eine weitere Grand Dame der poetischen deutschen Popmusik für ein Konzert in der Evgl. Christuskirche in Flüren verpflichtet werden. Am Samstag, den 7.3.2020 um 19 Uhr wird sie mit ihrer Band ein Best of Programm spielen. Dazu gehören selbstverständlich Titel wie Die Tänzerin, Was müssen das für Bäume sein, Nie wieder – Feuer unterm Eis – Der Stolz italienischer Frauen, Heute ziehst du...

  • Wesel
  • 17.01.20
  •  1
Camerata Fulda

WESELER DOMKONZERT am 19. Januar
Camerata Fulda zu Gast im Willibrordi-Dom

Am Sonntag, 19. Januar,  um 18 Uhr findet das nächste WESELER DOMKONZERT im Willibrordi-Dom statt. Es erklingt ein Vokal- und Instrumentalkonzert. Zu Gast ist die Camerata Fulda, die gemeinsam mit Domkantor Ansgar Schlei an der Orgel Werke vom Barock bis in die Romantik musizieren wird. Dabei erklingen unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Joseph Gabriel Rheinberger. Geistliche Musik für Männerstimmen und Orgel - In Zeiten schrumpfender Männerchöre...

  • Wesel
  • 15.01.20
Chor des Städtischen Musikvereins Wesel e.V.
5 Bilder

Mit englischer Chormusik und dem Chor des Städtischen Musikvereins Wesel e.V. zum „Master of Music“
Englischer Pomp im Willibrordi-Dom

Konzert am 08. März 2020 um 18.00 Uhr im Willibrordi-Dom Wesel Seit Mai 2019 probt der Chor des Städtischen Musikvereins Wesel e.V. nun am neuen Programm für den 08. März. Zu Beginn der Probenphase kamen mehr als 20 Chor- und Musikinteressierte, um bei der offenen Chorprobe das neue Vorhaben des Chores zu inspizieren und den Chor kennenzulernen.  "Das Programm ist ein „Rundumschlag“ der englischen Chormusik!"...so hatte es der Chorleiter Dominik Giesen im Juni 2019 beschrieben. Die...

  • Wesel
  • 14.01.20
  •  2
Das Feldmarker-Karnevals-Komitee (FKK) bietet einen Second-Hand-Markt nur für Karnevalskostüme an: Freitag, 31. Januar, von 15 bis 19 Uhr im Jugendheim der Herz-Jesu-Kirche in Wesel-Feldmark.

Feldmarker Narren laden ein zum Second-Hand-Markt und Kostümfest

Zum siebten Mal veranstaltet das Feldmarker-Karnevals-Komitee (FKK) einen Second-Hand-Markt nur für Karnevalskostüme im Jugendheim der Herz-Jesu-Kirche in der Feldmark. Am Freitag, 31. Januar, von 15 bis 19 Uhr können gebrauchte Kostüme von Klein und Groß, gerne auch von Gruppen, in Wäschekörben ins Jugendheim gebracht werden. Die Kostüme werden danach von Mitgliedern des FKK ausgezeichnet und sortiert. Kostüm-Verkauf Der Verkauf findet am Samstag, 1. Februar, von 10 bis 15 Uhr statt. 10...

  • Wesel
  • 14.01.20

Duo " Graceland" tritt am 15. März im Lutherhaus auf (Ticket-Verlosung demnächst im Weseler!))
Simon & Garfunkel Tribute meets Classic in Wesel

Mit Liedern wie „Sound of Silence“ und „Bridge over Troubled Water“ schuf das US-amerikanische Duo Simon & Garfunkel poetische Hymnen für eine ganze Generation und ging spätestens mit „The Boxer“ und „Bridge over Troubled Water“ in die Musikgeschichte ein. Seit einigen Jahren spürt das Duo Graceland mit „A Tribute to Simon and Garfunkel“ intensiv dem musikalischen Geist seiner Vorbilder nach. Immer mit dem nötigen Respekt vor den großen Kompositionen und dem Anspruch, musikalisch...

  • Wesel
  • 14.01.20

Zum fünften Mal Preisverleihung:
Dominik Stawski gewinnt Konrad-Duden-Journalistenpreis 2020

WESEL. Der Journalist Dominik Stawski ist für seine Reportage „Wenn das Herz versagt …” („Stern“, März 2019) mit dem Weseler Konrad-Duden-Journalistenpreis 2020 ausgezeichnet worden. In seinem sehr detailliert geschilderten und berührenden Beitrag beschreibt Dominik Stawski das Schicksal von vier Menschen, die in einer Klinik gemeinsam auf ein neues Herz warten. Ein Jahr hat lang hat er Gerd, Kai, Manfred undNadja begleitet. Dominik Stawski gelang eine eindrucksvolle Reportage darüber, was es...

  • Wesel
  • 13.01.20
  •  2

Kartenverkauf für die Herren-Sitzung in der Niederrheinhalle ist gestartet
Die "Pinguine" laden ein zum gutgelaunten Feiern am 9. Februar

In der laufenden Session 2019/2020 veranstaltet das1. Dinslakener Narrenkomitee 1979 "Die Pinguine" am Sonntag, 9. Februar, bereits die zwölfte Original Weseler Herrensitzung der Pinguine in der Weseler Niederrheinhalle. Wie in jedem Jahr haben die Pinguine wieder alles gegeben, um den Weseler Herrenein hochkarätiges Programm zur Verfügung zu stellen. "Ein bunter Mix aus Karneval, Show, Artistik, Comedy und Gesang wird keine Wünsche offen lassen und den Tag zu einem Erlebnis der besonderen...

  • Wesel
  • 13.01.20
Ein Konzert mit dem Marimba-Quartett von Katarzyna Mycka findet am Donnerstag, 23. Januar, um 14 Uhr im Weseler Bühnenhaus (Martinistraße 11-13) statt.

Konzert am Donnerstag, 23. Januar, um 20 Uhr
Marimba-Quartett von Katarzyna Myćka konzertiert im Weseler Bühnenhaus

Ein Konzert mit dem Marimba-Quartett findet am Donnerstag, 23. Januar, um 20 Uhr im Weseler Bühnenhaus (Martinistraße 11-13) statt. Wenn Katarzyna Myćka und ihre Kollegen Franz Bach, Conrado Moya und Filip Mercep zu den Schlägeln greifen, werden die Zuhörer in neue Klangwelten entführt; pulsierende Rhythmen, perlende Arpeggien und rasante Passagen inklusive. Ticket-VVK: 0281/2032344. In der Ankündigung heißt es: "Die Kritik hat der international renommierten Marimba-Virtuosin und...

  • Wesel
  • 13.01.20
Sternsinger in Bislich.

Bislicher Sternsinger sammeln 5.347,64 Euro für bedürftige Kinder weltweit

Während sich das Bislicher Pfarrheim langsam aber stetig mit Kindern füllt, steigt bei den Organisatorinnen Claudia Peters und Andrea Amerkamp die Anspannung. Die Sternsingeraktion, die sie in Bislich nun seit einigen Jahren leiten, liegt ihnen beiden sehr am Herzen. „Es ist eine großartige Aktion, bei der Kinder für bedürftige Kinder auf der ganzen Welt Gutes tun können. Die Kinder sind jedes Jahr mit Feuereifer dabei.“ Nach der Aussegnung durch den Pastoralreferenten Martin Knauer, der...

  • Wesel
  • 10.01.20
  •  1
  •  1
Das Team "Muttis brave - next generation" freut sich schon riesig auf die Jubiläums-Veranstaltung: Die 25. Weseler Damensitzung findet am Sonntag, 2. Februar, um 11 Uhr in der Niederrheinhalle statt.
7 Bilder

"MUTTIS BRAVE - NEXT GENERATION" VERLOSEN 3X2 TICKETS
Endspurt für die 25. Weseler Damensitzung

Endspurt für zahlreiche jecke Mädels, die sich bereits seit der letzten Weseler Damensitzung auf die Jubiläums-Veranstaltung am Sonntag, 2. Februar, um 11 Uhr (Einlass 10 Uhr) in der Niederrheinhalle freuen; bereits ab 9 Uhr kann - vor Ort - gefrühstückt werden (Anmeldung dazu erbeten unter 0281/51145. "Fast 90 Prozent der Eintrittskarten haben wir bereits am Veranstaltungstag im vergangen Jahr verkauft. Von insgesamt 1000 Plätzen haben wir aktuell nur noch zwei Tische frei.", erzählt André...

  • Wesel
  • 09.01.20
Onkel Fisch

Ginderichs Schützen laden zum Kabarett-Abend am 24. April
"Populisten haften für ihre Kinder": ONKel fiSCH gastiert im "Alten Kuhstall"

Auch in diesem Jahr plant die St. Antonius Schützenbruderschaft Ginderich wieder ein Kabarett-Abend. Die jährlich stattfindende Kleinkunstveranstaltung der Schützen ist aus dem Gindericher Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken. Zum 12. Gindericher Kabarett-Abend konnte das Duo ONKeL fISCH verpflichtet werden. Das Duo, besteht aus Adrian Engels und Markus Riedinger, kann auf eine 25-jährige Bühnenerfahrung zurückblicken. An zahlreichen Radio und Fernsehproduktionen haben Sie...

  • Wesel
  • 08.01.20
Manfred Kaiser bedankte sich im August 2019 mit einem Buchgeschenk bei Redakteur Dirk Bohlen. Die Aufbereitung von "Wesel liest ein Buch" auf derTitelseite des Weselers hatte der Aktion eine gute Resonanz beschert.

Unterstützer und Teilnehmer gesucht!
Lesekreis "Rotkehlchen" startet die Neuauflage der Aktion "Wesel liest ein Buch"

Karin und Manfred Kaiser vom Lesekreis "Rotkehlchen" kündigen hocherfreut an: "Der Erfolg des Projektes „Eine Stadt liest ein Buch“ im Januar/Februar 2019 ermutigt uns zu einer Wiederholung". In der Neuauflage soll das Thema der Roman „Sungs Laden“ sein, verfasst von der Berliner Autorin Karin Kalisa, mit der die Weseler Organisatoren bereits Kontakt aufgenommen haben. Das Buch handelt von den negativen und positiven (!) Erfahrungen vietnamesischer Einwander*innen und passe "genau zum Wunsch...

  • Wesel
  • 08.01.20

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.