Am 7. September: Wilhelm Kloppert lädt ein zum ersten Noktoberfest am Niederrhein!

Wilhelm Kloppert freut sich aufs erste Noktoberfest am Niederrhein!

Im Oktober 2017 hatte Wilhelm Kloppert es bereits angekündigt: das erste Niederrheinische Oktoberfest! Ja, und im Spätsommer isses dann soweit: Unter dem Motto "Alles aus der Region - nichts aus Bayern", soll das Event im Herzen Hamminkeln stattfinden.

Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren - auch wenn noch ein paar Tage bis zur Veranstaltung vergehen. Im Festzelt am Mühlenrott, welches zum Kaiserschießen am Samstag, 8., und Sonntag, 9. September aufgebaut wird, steigt das erste Fest dieser Art.

"Es werden ausschließlich Produkte der Region angeboten! Neben Bieren namhafter Brauereien aus NRW wird es natürlich auch ein Noktoberfest-Bier und andere spezielle Angebote geben. Dazu Speisen, ebenfalls aus der Region", kündigt Wilhelm Kloppert an.
Auf der Bühne wird das Loikumer Blasorchester für reichlich Stimmung sorgen.

Der Hamminkelner Bier-Sommelier erklärt: "Da wir uns ja mit Regionalitäten beschäftigen, passt die Veranstaltung ja hervorragend ins Konzept. Den Gedanken hatte ich schon lange. Dieses Jahr ergibt sich erstmals die Gelegenheit." An Mühen scheuen die Organisatoren nichts: Das Festzelt wird extra für die Veranstaltung breiter und länger gebaut. Die Bühne steht in der Mitte und ist mit rund 100 Quadratmetern so dimensioniert, dass das Blasorchester Loikum dort ausreichend Platz findet."

Insgesamt stehen 340 Sitzplätze zur Verfügung, sämtliche Tische sind seit geraumer Zeit ausverkauft. Weitere Infos gibt's hier: http://www.nrw-braumanufaktur.de

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.