Brief an die Öffentlichkeitsarbeiter
Auf ein Wort

Die Welt ist erlebnisreich und spannend. Auch Wesel ist bunt, vielfältig und voller Leben. Das wird mit vielen Berichten im Lokalkompass unter Beweis gestellt. Es gibt also eine Menge aus den einzelnen Stadtteilen mitzuteilen.

Alle Bewohnerinnen und Bewohner sind Einzelwesen und auch soziale Wesen. Das haben bereits die Philosophen der Antike postuliert. Menschen sind daher in Familien, Gruppen, Vereinen, Organisationen, Projekten, Sportverbänden, Kirchengemeinden oder in … aktiv, erleben täglich Erfreuliches oder weniger erfreulich Aufregendes, das sie der Öffentlichkeit mitteilen könnten. So würden die Leserinnen und Leser im Lokalkompass interessantes Altes, Chaotisches oder auch Neues erfahren.
Jeder Bericht ist ein Bekenntnis zu einer lebendigen Demokratie, macht Veränderungen möglich und ist eine gesellschaftliche Bereicherung, der die Menschen innerhalb eines Sozialraums und von Stadtteil zu Stadtteil verbindet. Positives kann so als Kopie in die Stadtteile hineingetragen werden.
Deshalb: Schreib’ mal!

Autor:

Neithard Kuhrke aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.