Herbert Knebels Affentheater am 7. Februar 2020 in Weseler Bühnenhaus
„Außer Rand und Band“: Ruhrpott-Quartett blödelt und rockt in der Kreisstadt

Ozzi, Herbert, der Trainer und der Ernst.

Herbert Knebels Affentheater präsentiert mit "Außer Rand und Band" das 100.Bühnenprogramm! Und wie's die Essener Rentnercombo gerne tut, kündigt sie die Show mit ausgesuchten Worten selber an ...

"Kein Grund zum Feiern. Denn strenggenommen ist es erst das15.. Alle anderen - in Zahlen, 85 – sind der kritischen Selbstzensur zum Opfer gefallen. Immer wieder hieß es kurz vor der Premiere, „Och nee, dat könn wir nich bringen!“ Zu lang, zu laut, zu krass, zu rund, zu lustig, zu gefährlich! Um nur einige Kritikpunkte zu nennen.

Aber mit "Außer Rand und Band" hat es endlich mal wieder ein Programm auf die
Bühne geschafft! Ein Affentheater Programm, dass es in sich hat. Wiedermal setzenwir auf die altbewährte Mischung aus Musik, egal ob von Bee Gees, Pink Floyd, The Clash, The Who, Creedence Clearwater Revival, Roy Orbinson, David Bowie und hasse nich gehört - herrlich blöde Ensemble Nummern und natürlich, nicht zuletzt, die schönen Knebel Geschichten.

Viele werden vielleicht sagen: och dat is ja so wieimmer. Können wir nur sagen: stimmt! Weil Tanztheater und Performance können wir nicht, obwohl, … kommt doch einfach gucken.

Die Tickets kosten 34 Euro, sie sind erhältlich beim Weseler (Telefon: 0281-3390541, -42) und bei der Theaterkasse in centrum.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.