Vorschläge bis zum 09. April 2021 einreichen
Bewerbungsstart für den Integrationspreis 2021

v.l. Reinhard Hoffacker (NISPA), Cihan Sarica (Vorsitzender des Integrationsrates) und Ulrike Westkamp (Bürgermeisterin)
  • v.l. Reinhard Hoffacker (NISPA), Cihan Sarica (Vorsitzender des Integrationsrates) und Ulrike Westkamp (Bürgermeisterin)
  • hochgeladen von Ines Wenzel

Vesalia Hospitalis - gastfreundliches Wesel. “Gut 11 Prozent der Bürger/innen in Wesel stammen aus über 100 verschiedenen Ländern und hier in Wesel ist uns Integration besonders wichtig”, so Ulrike Westkamp, Bürgermeisterin.

Jede/r Weseler/in kann potentielle Preisträger/innen vorschlagen. Einzureichen sind die Vorschläge bei der Geschäftsstelle des Integrationsrates der Stadt Wesel (siehe unten). Wichtig ist, dass sich die Vorgeschlagene/n in besonderer Weise für die Integration engagieren und das Bewusstsein anderer für die gegenseitige Akzeptanz und Toleranz schärfen. “Denn voneinander zu lernen ist ein wichtiger Punkt der Integration”, so Ulrike Westkamp. 

“Wir freuen uns seit 2011 den Integrationspreis voll zu sponsoren, da uns die Werte  Gleichberechtigung und Harmonie in der Gesellschaft sehr wichtig sind. Aber auch das Verständnis der Kulturen untereinander ist unerlässlich, denn jeder lernt von jedem”, so Reinhard Hoffacker, Niederrheinische Sparkasse RheinLippe.

“Für viele der engagierten Mitbürger/innen ist es eine Selbstverständlichkeit sich zu engagieren und anderen zu helfen. Sie möchten ungerne ins Rampenlicht und genau das sind unsere versteckten Helden. Sie sollten unbedingt gewürdigt und anerkannt werden”, so Cihan Sarica, Vorsitzender des Integrationsrates.

Bewerbungen sind bis zum 09. April 2021 zu richten an:
Stadt Wesel
Geschäftsstelle des Integrationsrates
Frau Claudia Wenzel
Herzogenring 34, 46483 Wesel
Tel.: 0281 2032371
Für Rückfragen steht Frau Wenzel zur Verfügung.

Autor:

Ines Wenzel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen