Brunnen am Leyensplatz sprudelt von 8 bis 23 Uhr

3Bilder
Wo: Leyensplatz, 46483 Wesel auf Karte anzeigen

Pünktlich zum Osterfest wurde der neue Brunnen am Leyensplatz in Betrieb genommen. Er "sprudelt zukünftig von morgens 8 Uhr morgens bis abends 23 Uhr", lässt die Verwaltung wissen.
Aufmerksame Betrachter werden feststellen, dass sich - in festem zeitlichem Ablauf - drei verschiedene Wasserbilder in unterschiedlichen Höhen ergeben. Ruhephasen mit glattem Wasserspiegel wechseln sich dabei ab mit unterschiedlichen Sprudeleinstellungen. Unter dem Wasserspiegel leuchten LEDs, deren Farbe je nach Tageszeit wechselt.

Grundfigur des Brunnens ist ein massiver runder Steinkorpus. In dessen Oberseite ist der stilisierte Grundriss des Leyensplatzes mit den sich hier treffenden Straßenzügen dargestellt. Das Wasser fließt dabei aus einer Quelldüse allseits über die Brunnenränder ab, so dass sich schon aus der Ferne das Wasserspiel wahrnehmen lässt.

Die Position des Brunnens wurde so gewählt, dass Lauf-, Bewegungs- und Sichtachsen auf dem Platz nicht gestört werden. Der neue Brunnen ist -neben den Drehbänken, den beiden Lichtstelen und dem Kunstwerk „Vesalia hospitalis“ - zentrales Gestaltungselement des Leyensplatzes.

Der Brunnen am Leyensplatz ist Teil des Gestaltungselements Wasser, das sich nach Fertigstellung der Neugestaltung der gesamten Fußgängerzone Ende 2013 auch in der Hohen Straße am Kaufhof (Fontänenfeld) und am östlichen Endpunkt in der Nähe des Berliner Tores in einem kleinen Wasserlauf-Element wiederfinden wird.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen