Vorfreude auf die Polderdorfer Familienkirmes im kommenden Jahr
Büdericher Kirmes Überraschung für Kinder

Obst und Süßigkeiten waren sicher nur ein kleiner Trost für die ausgefallene Kirmes, dennoch war die Freude groß bei der Übergabe in der Evangelischen KITA Regenbogenhaus. Frank Braem, Kathrin Blume (Leiterin der Kita), Hubert Gardemann (oben v.l.), Asat Tulan, Leo Tuschmann und Marlon Jöhnk (unten v.l.).
3Bilder
  • Obst und Süßigkeiten waren sicher nur ein kleiner Trost für die ausgefallene Kirmes, dennoch war die Freude groß bei der Übergabe in der Evangelischen KITA Regenbogenhaus. Frank Braem, Kathrin Blume (Leiterin der Kita), Hubert Gardemann (oben v.l.), Asat Tulan, Leo Tuschmann und Marlon Jöhnk (unten v.l.).
  • Foto: Zur Verfügung gestellt von: Bürgerverein Büderich für den Kirmes Ausschuss.
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Die Büdericher Kirmes, die traditionell am zweiten Septemberwochenende im Polderdorf stattfindet, fiel leider der Corona-Pandemie zum Opfer. Der Kirmes Arbeitskreis ließ es sich aber nicht nehmen, die Kinder der Polderdorfschule und der beiden Kindertagesstätten mit Obst und Süßigkeiten gefüllten Tüten zu überraschen.

"Keine Schiffschaukel, keine leckeren Waffeln, keinen Kletterpark und nichts von dem, was die Herzen der Kinder höher schlagen ließ und die Kirmes so spannend machte. Frank Braem, der die Organisation der Kirmes neuerdings anführt, wollte aber doch für die Kinder ein Zeichen setzten und mit einigen Überraschungen an die ausgefallene Kirmes erinnern.", schreibt  Hubert Gardemann im Auftrag des Bürgervereines Büderich für den Kirmes Ausschuss.

Aus Kirmeserlösen des Vorjahres

Kurzerhand wurden aus den Kirmeserlösen des Vorjahres mehr als 500 saftige Äpfel, süße Bananen und erntefrische Birnen gekauft sowie reichlich Süßigkeiten beschafft, die ein paar Tage vor dem ausgefallenen Kirmestermin an die Kinder der Polderdorfschule, der Evangelischen Kita Regenbogenhaus und der Katholischen Kita „St. Marien“ verteilt wurden.

"Die Freude war riesig. Noch größer schien jedoch die Freude der Kinder zu sein, nachdem Frank Braem wieder eine tolle, erlebnisreiche Familienkirmes im kommenden Jahr in Aussicht stellte.", so Gardemann abschließend.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen