Der Chor des städt. Musikvereins Wesel lädt ein!
Chor ist keine "geschlossene Gesellschaft"

5Bilder

Offene Chorprobe mit dem Chor des Städt. Musikvereins am 13.06.

"Eigentlich könnte ich ja...", "Vielleicht sollte ich mal...", "Ich würde ja gerne..." oder "Ich könnte mir vorstellen..."

- diese Worte sind bestimmt schon einigen im Bezug auf den Besuch einer Chorprobe in den Sinn gekommen, wurden aber mit einem "aber" beschlossen und wieder in den Tiefen des Unterbewusstseins vergraben. 
Ein Aufflammen dieser Ideen gibt es bei Konzertbesuchen, beim Hören von der Lieblings-CD oder auch beim Lesen von Konzertkritiken.
Nutzen Sie diesen Funken und entfachen Sie mit ihm ein Feuer der Begeisterung! Genügend Zunder dazu finden Sie bei uns, dem städtischen Musikverein Wesel e.V..

Bei mehr als 50 Sängerinnen und Sängern ist der "Funke bereits übergesprungen" und gemeinsam mit ihrem neuen Chorleiter Dominik Giesen wird begeistert und leidenschaftlich gesungen, geübt, geprobt, Musik gemacht und Musik genossen.

Offene Chorprobe ohne Bindungsangst

Auch, wer erst einmal keine Verpflichtung eingehen möchte, oder befürchtet, bei dem ersten Besuch einer Chorprobe direkt einen lebenslang bindenden Vertrag unterzeichnen zu müssen, kann beruhigt zu unserer offenen Chorprobe kommen, denn:
Das neue Format der offenen Chorprobe ist im wahrsten Sinne in alle Richtungen "offen".
Offen, zu kommen, offen zu bleiben. Offen, seine eigene Stimme kennenzulernen und sein Potential zu entdecken, auch offen, um anschließend wieder zu gehen. Offen, nur einmal in den Chorbetrieb hineinzuschnuppern, aus Neugier.
Ihnen stehen somit alle Optionen "offen". Kommen Sie vorbei, und lassen Sie sich begeistern von unserem Chor, der gesungenen Literatur und finden Sie Spaß daran, gemeinsam Musik zu machen und voneinander zu lernen.

Notenkenntnisse oder Vom-Blatt-singen sind nicht erforderlich!

Richtig gelesen: nicht erforderlich!
Im Chor möchten wir miteinander und voneinander lernen. Und jeder, der sich dazu bereit erklärt, zum Chor zu kommen und gemeinsam mit uns Musik zu machen, ist herzlich dazu eingeladen.
Vorkenntnisse oder Chorerfahrung, gar Gesangsunterricht oder Vom-Blatt-Sing-Fähigkeiten sind keine Voraussetzung.
Gemeinsam im Chorverbund fertigen wir in den Chorproben gemeinsam unsere Fähigkeiten und nutzen den "Synergieeffekt", dass wir voneinander und miteinander lernen können.
In den Stimmbildungseinheiten, jeweils 30 min. vor der Chorprobe, arbeiten wir besonders an stimmspezifischen und technischen Hilfen, die in der Chorprobe dann als Vorbereitung auf schwierige Stellen genutzt werden können.
Worauf genau in den Proben wert gelegt wird, und wie man aus 50 Sängerinnen und Sängern einen Chor macht, können Sie bei unserer offenen Chorprobe erleben.

I was glad - Chormusik aus den Kathedralen Englands

...heißt unser nächstes Konzertprojekt.
Bekannte Klänge und Melodien aus den englischen Kathedralkirchen holen wir - quasi als unsere Anti-Brexit-Kampagne - über den Ärmelkanal in den Weseler Dom.
I was glad - das titelgebende Werk von Parry erklingt beispielsweise seit 1913 bei den Krönungszeremonien des englischen Königshauses. Jerusalem, der pompöse Abschluss unseres Konzertes wird auch als inoffizielle Nationalhymne Englands bezeichnet und beschließt traditionell die "Last Night of the Proms".
Das Konzert findet am 08. März 2020 statt.

Schon zuvor, nämlich Mitte Oktober diesen Jahres fahren wir nach Felixstowe, Wesels englische Partnerstadt, und singen, neben obligatorischen Sightseeing-Touren, mit den Dorian Singers ein Konzert in Felixstowe.

Unsere Türe steht Ihnen offen, kommen Sie vorbei und bleiben Sie. 
Wir freuen uns sehr, Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

Offene Chorprobe des Städt. Musikvereins Wesel e.V.
Donnerstag, 13.06.2019, 19.30 Uhr
Aula der Ida-Noddak-Gesamtschule (ehem. Realschule Wesel-Mitte)
Martinistr. 12 (ggü. Städt. Bühnenhaus)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen