Chor "POPCORN" mit etwas anderem Kirchenkonzert in Ginderich

5Bilder

"Wir wollen Sie aufladen mit kraftvoller Energie, guter Laune und neuer Frische für den Alltag!"
Das verkündet der Chor aus Rechtenbach im Spessart mit Blick auf sein musikalisches Repertoire, das er beim Konzert am Samstag, 13. Oktober um 19.30 Uhr in der Wallfahrtskirche St. Mariä Himmelfahrt Ginderich zu Gehör bringen will.

Und wer möchte nicht mit Energie aufgeladen werden, um wieder gut gerüstet den Alltag zu bestehen?
Auf Einladung des Vereins zur Förderung von Kunst und Kultur St. Mariä Himmelfahrt e.V. konnte dieser Termin kurz vor Ende der diesjährigen Wallfahrtszeit gefunden werden. Verbindungen bestanden bereits seit längerer Zeit, da ein Chormitglied seine Wurzeln in Perrich bei Ginderich hat.

CD passend zum Konzert

Der Chor, der seit 1996 in wechselnder Besetzung überwiegend vierstimmig auftritt, bringt Pep und Schwung in die Kirchen und macht mit seiner überbordenden Begeisterung die Kraft der Musik spürbar. Seine Wurzeln hat der Chor in der modernen christlichen Musik wie Gospel, Spirituals, NGL, Sacropop, Lobpreis und Taizé, aber auch vor weltlichen Pop- und Musicalstücken machen sie nicht halt. Der vierstimmige Gesang, solistische Elementen wie auch Duettstücke werden zum Teil à capella oder mit Musik präsentiert. Aus dem kompletten Repertoire und passend zu diesem Konzert hat der Chor ein Studioalbum mit dem Titel "Wir laden Sie auf!" herausgebracht.

Presse ist begeistert

Nach den bisherigen Konzerten des Chores haben sich die Pressestimmen ausnahmslos überwältigt gezeigt. Überschriften von "Feuerwerk an guter Laune" über "Popcorn bringt Pep in die Kirche" bis zu "Mitnahme auf Insel der Lebensenergie" waren zu finden. 

Wir laden Sie herzlich ein, überzeugen Sie sich vom Angebot des Chores, sich aufladen zu lassen und genießen Sie mit uns gemeinsam anderthalb Stunden ein etwas anderes Kirchenkonzert in der Wallfahrtskirche St. Mariä Himmelfahrt. Der Eintritt ist frei.
Mehr zum Chor selber erfahren Sie unter www.popcorn-rechtenbach.de 

Autor:

Helga Brinkhoff aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.