Konzert in der St. Mariä Himmelfahrt Kirche / Einladung an interessierte Sänger(innen)
Collegium vocale präsentiert am 8. Dezember anspruchsvolle Werke des Chorgesangs

Das Collegium vocale 2019
  • Das Collegium vocale 2019
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Dirk Bohlen

(Text: Norbert Meester) Unter dem Motto „Ihr müsset ihm entgegengehn!“ veranstaltet das Collegium vocale am 8. Dezember um 18 Uhr unter der Leitung von Annegret Walbröhl eine geistliche Abendmusik zum Advent in der St. Mariä Himmelfahrt Kirche in Wesel.

Advent, Musik und geistlicher Gesang sind für das Collegium vocale an St. Mariä Himmelfahrt seit Jahren untrennbar miteinander verbunden. Dies dokumentiert der Chor immer wieder neu mit der Aufführung hochwertiger Konzertliteratur. „Neben der Motette „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ von Johann Christoph Friedrich Bach, deren Text das Konzertmotto entnommen wurde, enthält das Programm Werke von Andreas Hammerschmidt (Machet die Tore weit), Johann Sebastian Bach (Zion hört die Wächter singen, Gloria sei Dir gesungen), Dietrich Buxtehude (Magnificat), Johann Pachelbel (Kanon) Zoltan Kodaly (Adventi enek), Hans Leo Haßler (Dixit Maria) und Tomas Luis de Victoria (Ave Maria)“, so Chorleiterin Annegret Walbröhl.

„Zur Zeit bereitet sich der Chor in den wöchentlichen Proben intensiv auf die Aufführung vor, die Vokalwerke die in der Zeit vom 16. bis zum 20. Jahrhundert geschaffen wurden, versprechen eine stimmungsvolle geistliche Einstimmung in den Advent,“ ergänzt der Vorsitzende Norbert Meesters. Mitwirkende sind neben den Sängerinnen und Sängern des Collegium vocale ein Streichquintett und Dominik Giesen an der Orgel. Karten können für 12 Euro an der Abendkasse oder für 10 Euro im Vorverkauf im Pfarrbüro St. Nikolaus, Martinistraße 10a, bei Tönnes-Henrichs und in der Buchhandlung Korn erworben werden.

Offene Proben

Das Collegium vocale ist keine geschlossene Gesellschaft. Begeisterte Sängerinnen und Sänger sind gerne willkommen. Proben finden regelmäßig mittwochs um 19:30 im Pfarrheim an der Brüderstraße in Wesel statt. Interessenten wenden sich an Annegret Walbröhl (Chorleiterin) unter Telefon 0281-3002669340 oder Norbert Meesters (Vorsitzender) unter der Rufnummer 0163-8842029.

Autor:

Dirk Bohlen aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.