Ende der Bauphase: Modenschau an der Cityachse am Freitag, 28. September, ab 19 Uhr

Im siebten Himmel: (von links) Angelika Klützke (La Donna), Christiane Laader (Hautnah), Anna Preusser (Crisba), Udo Schabel (Poniente), Stefan Hetkamp (Zweiräder), Christa Iserloh (Optik), Jörg Schulz (Scalinas), Edith Seidler (Cafe L'Etage), Astrid Vogell (Kaufhof), Martin Neumann (Martins), Thomas Brocker (Citymanager), Marlies Rütten (Bett und so ..).
52Bilder
  • Im siebten Himmel: (von links) Angelika Klützke (La Donna), Christiane Laader (Hautnah), Anna Preusser (Crisba), Udo Schabel (Poniente), Stefan Hetkamp (Zweiräder), Christa Iserloh (Optik), Jörg Schulz (Scalinas), Edith Seidler (Cafe L'Etage), Astrid Vogell (Kaufhof), Martin Neumann (Martins), Thomas Brocker (Citymanager), Marlies Rütten (Bett und so ..).
  • hochgeladen von Dirk Bohlen

Manchen sieht man die Skepsis noch an. Aber bei allen Geschäftsleuten am Mathenakreuz ist auch Wohlwollen zu spüren, verbunden mit der Hoffnung auf bessere Zeiten.

Der zweite Bauabschnitt der Erneuerung des Weseler Fußgängerzone ist abgeschlossen. Das wollen die gewerbetreibenden Anlieger feiern - und zwar mit einer flotten Modenschau. Am Freitag, 28. September, erwartet die Bummler an der (für den Kraftverkehr) gesperrten CityAchse ein 25 Meter langer Catwalk, auf dem gebuchte Models Mode und Accessoires aus den umliegenden Geschäften vorführen.

Diese haben bis 21 Uhr geöffnet und sehen die Aktion als Wiederbeginn nach einer harten Phase, deren Motto „viel Lärm, weniger Kunden“ lautete.

Zwölf Agenturmodels laufen am Freitag in drei Sets zu je 30 Minuten über den roten Laufsteg. Dazu gibt‘s Bewirtung rund „ausreichend vorhandene Steh- und Sitzplätze“, verspricht Citymanager Thomas Brocker, der die Aktion als Abschluss der Initiative von „Wesel ab in die Mitte“ sieht.

Wenn das Wetter mitspielt, dürfen sich die Kunden der CityAchse auf ein kleines aber feines Event am Mathenakreuz freuen.

Die Bildergalerie zum Beitrag liefert einen Überblick über die Monate des Umbaus seit Anfang März. Viel Spaß beim Durchklicken!

Autor:

Dirk Bohlen aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.