Flash Forward nimmt die Fünfjahres-Hürde: Karo-Konzert zum kleinen Jubiläum

Nicht selten ist die Halbwertzeit einer Band schnell abgelaufen. In jugendlicher Euphorie wird die Garage der Oma zum Proberaum und das Taschengeld in eine Demo-CD gesteckt. Flash Forward hat diese Phase hinter sich gelassen.

Im Oktober 2010 gegründet, feiert das Weseler Quartett nun das fünfjährige Bestehen mit einer Jubiläumstour. In Köln, Essen und Wesel gibt Flash Forward Konzerte mit der neuen CD, die bei Redfield Records erscheint, wo die vier Hansestädter seit zwei Jahren unter Vertrag sind. Auch nach fünf Jahren Bandleben ist also kein Ende in Sicht.

„Wir sind unglaublich dankbar dafür, dass wir in der Vergangenheit so viele tolle Konzerte spielen durften und über die Musik viele Menschen kennengelernt haben“ erzählt Bassist Jakob Wolff. Die Band hat bereits zwei Deutschlandtouren gespielt und war schon Vorband für Bosse, Juli und Hawthorne Heights (USA). „In Wesel ist es aber immer am schönsten“, sagt Sänger und Gitarrist Stefan Weigel stolz.

Karten für das Konzert am Samstag, 24. Oktober in Wesel gibt es auf ticketmaster.de und im Jugendzentrum Karo (Herzogenring 12, Telefon 0281 300 9999).

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen