Ginderich feiert Sankt Martin

Symbol-Foto.

Ginderich. Nicht mehr lange, dann zieht Sankt Martin wieder durch die Straßen von Ginderich. Diesmal am Donnerstag, 9. November. Treffpunkt ist um 17.15 Uhr auf dem Marktplatz an der Kirche.

Der Zug setzt sich um 17.30 Uhr in Bewegung und führt über die Schwanenhof- Büdericher- Marienstraße und dem Papenweg bis zum Sportplatz. Dort findet vor dem Feuer die Mantelteilung statt und es wird die Martinsgeschichte vorgelesen. Anschließend bekommen alle Kinder von eins bis zwölf Jahren eine Martinstüte.
Die Senioren ab 75 Jahren bekommen ihre Martinstüte nach Hause gebracht. Nach dem Umzug lädt das Martinskomitee herzlich ein, noch ein wenig bei Glühwein und Kakao an der Dorfschule Ginderich zu verweilen und einen geselligen Abend zu verbringen.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen