Die närrischen Termine in Wesel und Hamminkeln
Herrensitzung, Kolpingkarneval, Eselordenverleihung und die Rosenmontags-Umzüge

10Bilder

Noch knapp zwei Wochen, dann beginnt zwischen Issel und Rhein die Hochzeit der Narren. Am kommenden Sonntag, 9. Februar, lädt das 1. Dinslakener Narrenkomitee „Die Pinguine“ zur Herrensitzung in die Niederrheinhalle ein. Danach geht's Schlag auf Schlag.

Der Elferrat der Kolpingsfamilie Wesel veranstaltet seine Prunksitzung am Samstag, 15. Februar, ab 19.11 Uhr in die Niederrheinhalle – auch hierfür gibt es noch Eintrittskarten. Parallel dazu läuft im Festzelt „Am Kuhport“ in Ginderich die Büttensitzung der Karnevalsgemeinschaft der Gindericher und Vereine (KGV). 

Kinder und Jugendliche kommen am Sonntag, 16. Februar, in Wesel auf ihre Kosten: Nach dem  Empfang des Kinderprinzenpaares im Ratssaal beginnt gegen 14 Uhr der Zick-Zack-Zug an, der vom Rathaus durch die Innenstadt zieht und gegen 15 Uhr die Niederrheinhalle erreicht. Dort beginnt die allseits beliebte Kinderkarnevalssitzung.

Unsere Bildergalerien

Das Team des Weselers, verstärkt durch eine Reihe von Bürgerreportern, ist übrigens bei fast allen Veranstaltungen im Verbreitungsgebiet mit dabei. Deshalb finden Sie bereits wenige Stunde nach den jeweiligen Sitzungen und Zügen große Bildergalerien bei Lokalkompass!

Am Altweiber-Donnerstag, 20. Februar, sind ab 11.11 Uhr die „Wilden Weiber“ beim Rathaussturm an der Reihe.Altweiberkarneval wird unter anderem ab 16 Uhr im Weseler Kolpinghaus gefeiert – in Bislich (Saal Pooth) feiern ab 16.11 Uhr die Landfrauen gemeinsam mit der KFD. Auch in Ginderich geht's bei der KFD im Festzelt am Kuhport ab 15.11 Uhr rund.

Die „Bürckse Knallerfrauen“ laden an Weiberfastnacht zum Frauenkarneval mit dem Motto „Karneval feiern wir ganz groß, bei der KFD Büderich ist echt was los“ ins beheizte Festzelt auf dem Marktplatz ein. Los geht’s hier um 15.11 Uhr, ab 18 Uhr werden dann auch Männer ins Zelt gelassen.Eine große Kinderkarnevalssitzung in Ginderich startet am Samstag, 22. Februar, um 15.11 Uhr.

Das Närrische Parlament startet am Sonntag, 23. Februar, um 10.30 Uhr in der Niederrheinhalle mit der Eselordenverleihung (Eintritt frei!). Am Abend des 23. Februar folgt ab 19.11 Uhr im Zelt auf dem Büdericher Marktplatz die Sitzung des Elferrats der St.-Petri-Junggesellen.  

Der Weseler Rosenmontagszug des CAW setzt sich am 24. Februar ab etwa 12.30 Uhr an der Kolpingstraße in Bewegung.In Ginderich zieht der Bollerwagenzug ab 11.11 Uhr am Kuhport los; ebenfalls ab 11 Uhr startet in Bislich der kleine aber feine Umzug durchs Dorf.

Die Termine in Hamminkeln

Die Karnevalsparty in Dingden steigt am Donnerstag 20. Februar um 18.11 Uhr. Zu ihrer Karnevalssitzung lädt die KFD St. Maria Himmelfahrt Hamminkeln am Dienstag, 18., sowie am Donnerstag, 20. Februar, ins Pfarrheim am Marienplatz ein. Das Programm beginnt jeweils um 16 Uhr.
Am Tag darauf, am Freitag, 21. Februar, folgt ab 15 Uhr der Büttennachmittag der Karnevalsgemeinschaft Brünen am KKS-Schießstand. Unter 0178-6394969 können dafür Karten bestellt werden.Die 13. Dingdener Karnevalsnacht beginnt am Samstag, 22. Februar, um 19.11 Uhr im beheizten Festzelt an der Krechtinger Straße – der Karnevalsclub Dingden lädt dazu ein.

Zu seiner 25. Karnevalssitzung bittet der Hamminkelner Verkehrsverein (HVV) am Samstag, 22. Februar, ab 19.11 Uhr ins Bürgerhaus Friedenshalle an der Marktstraße 17 in Hamminkeln.Zeitgleich beginnt auch die Sitzung der Karnevalsgemeinschaft Brünen am KKS-Schießstand.
Der Karnevalsclub Dingden startet am 24. Februar seinen Rosenmontagszug mit Afterzugparty um 10 Uhr in der Krechtinger Straße in Dingden.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen